Arbeitsblatt: Prägung

Material-Details

Anleitung Geheimbotschaft schreiben
Schrift
Gemischte Themen
4. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

32260
2138
9
08.01.2009

Autor/in

Brigitte Busslinger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Diese Methode ist dem Wasserzeichen sehr ähnlich, nur nicht nass. Für die Prägung wird benötigt: ein Schreibblock ein Bleistift 1. Die Nachricht wird auf einen Schreibblock geschrieben. Es ist sehr wichtig, dass du ganz fest drückst, damit der Stift auf der nächsten Blockseite einen Druck (Prägung) hineindrückt. 2. Die Schrift ist auf der nächsten Seite schwach erkennbar. 3. Die geschriebene Seite wird wieder weggeworfen, damit niemand die Geheimbotschaft lesen kann. 4. Wenn der Empfänger die Geheimbotschaft wieder sichtbar machen will, muss er mit einem flach gehaltenen Bleistift über das Blatt schraffieren. 5. Der Text kommt wieder zum Vorschein.