Arbeitsblatt: Präsens, Präteritum

Material-Details

Ein Text soll vom Präsens ins Präteritum umgeschrieben werden
Deutsch
Grammatik
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

3284
909
37
06.12.2006

Autor/in

Susanne Guyer
Pfäffikerstrasse 5
8623 Wetzikon
043 488 03 29
079 254 85 35
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Vom Präsens ins Präteritum Ich stehe jeden Morgen noch vor dem Sonnenaufgang auf. Draussen ist es dann noch stockdunkel und mir ist etwas kalt. Aber ich will unbedingt den Sonnenaufgang sehen. Ich mag die Sonne, wenn sie über die Berge am Horizont kriecht und alles in ein goldenes Licht taucht. Ich ziehe meinen Pyjama aus und stehe unter die Dusche. Das Wasser kommt anfangs noch eiskalt zur Brause raus. Doch allmählich wird es wärmer. Wenn ich fertig geduscht habe, suche ich frische Kleider und ziehe mich an. Mein Bruder schläft noch. Der schläft sowieso immer sehr lange. Er isst nicht einmal etwas zum Frühstück, springt nur aus dem Bett, zieht sich an, putzt sich die Zähne und packt seine Schulsachen. Dann rennt er zur Schule. Ich brauche Zeit am Morgen. Ich mag eine warme Milch zum Frühstück und lese ein wenig in der Zeitung bevor ich mich auf den Weg zur Schule mache. Wenn ich aus dem Haus gegangen bin, nehme ich mir ebenfalls viel Zeit. Ich schaue mich auf dem Schulweg immer nach allem Möglichen um. Ich beobachte Tiere und Insekten, manchmal pflücke ich im Sommer einen Blumenstrauss für das Schulzimmer. Und oft geniesse ich ganz einfach den neuen Tag und das neue Wetter. Nicht einmal Regen stört mich dann. Aufgaben: 1. Streiche im obigen Text alle Verben blau an. 2. Welche Zeitformen findest du? 3. Schreibe den Text jetzt in deinem Sprachübungsheft folgendermassen um. Beginne ihn so: Als ich ein Kind war, stand ich jeden Morgen 4. Welche Zeitformen benützt du dabei? Wer könnte den ersten Text geschrieben haben, wer den zweiten?