Arbeitsblatt: Anwenden von Präteritum/Plusquamperfekt bzw. Präsens/Perfekt

Material-Details

Übungsblätter zu diesem schwierigen Thema
Deutsch
Grammatik
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

3312
1856
107
08.12.2006

Autor/in

Anboar (Spitzname)


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Anwenden von Präteritum und Plusquamperfekt bzw. Präsens und Perfekt 1. Bilde zu den folgenden Bildern die richtigen Sätze aus den Satzteilen. a) Felsbrocken herunterstürzen; aus dem Tunnel fahren (Präteritum/Plusquamperfekt) b) Apfel eben vom Baum fallen; nach dem Apfel greifen (Präsens/Perfekt) 2. Unterstreiche die weiter zurückliegende Handlung violett. Verknüpfe dann die Sätze miteinander. Am Anfang des einen Teilsatzes muss dabei immer „nachdem stehen. Achte auf die Zeitenpaare! a) Der Film begann. Der Platzanweiser schloss die Türen. b) Das Licht im Kino ging wieder an. Der Platzanweiser verkaufte Eis und Popcorn. c) Die Fernsehsprecherin erläutert die Wetterprognosen. Sie verabschiedet sich vom Fernsehpublikum. d) Der Sprecher liest die Nachrichten. Er bereitet sich auf seinen Auftritt vor. e) Mirko telefoniert seinem besten Freund. Er löst nachher seine Hausaufgaben sofort. g) Mirjam ass ein Honigbrot. Sie kehrte schnell von der Schule nach Hause zurück. 4. Achtung! Da stimmt einiges nicht mit den Grammatischen Zeiten. Verbessere und schreibe die Sätze richtig hin. Bevor ich das Bild aufhängte, schlug ich einen Nagel ein. Nachdem sie angekommen ist, hat sie das „Znüni zu sich genommen. Sobald sie gegessen hatten, haben sie gekocht.