Arbeitsblatt: Vasco Da Gama

Material-Details

Hefteintrag
Geschichte
Mittelalter
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

3428
1273
20
18.12.2006

Autor/in

Andrea Zürcher
Mädergutstrasse 35
3018 Bern
031 982 02 44
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Vasco da Gama Im Jahre 1493 hörten die Portugiesen von Kolumbus. Er wäre nach Westen gesegelt und hätte Indien erreicht. Die Furcht, dass die Spanier den Gewürzhandel ganz an sich reissen könnte, liess die Portugiesen eine neue Flotte ausrüsten, um den Seeweg nach Indien in östlicher Richtung zu finden. Vasco da Gama erhielt das Kommando über vier Schiffe. Der König gab ihm ein Empfehlungsschreiben mit. Nach vielen Stürmen und einer Meuterei unter der Besatzung gelangte er schliesslich nach Moçambique. Von dort segelte er weiter bis nach dem heutigen Kenia. Dort empfing sie ein Fürst. Die Bewohner waren nicht Schwarze, sondern zum grossen Teil Araber und Mischlinge. Der Scheich erklärte den Portugiesen den Weg nach dem fernen Kalikut in Indien. Kalikut war damals der grösste Gewürzhandelsplatz. 22 Tage später, am 20. Mai 1498, war es geschafft. Vasco da Gama hatte den Seeweg nach Indien entdeckt.