Arbeitsblatt: Hörverständnis Eisbär

Material-Details

Den Kindern wird der Text 2x vorgelesen und anschliessend müssen sie die Fragen beantworten.
Deutsch
Anderes Thema
5. Schuljahr
5 Seiten

Statistik

343
2286
131
19.12.2005

Autor/in

Yvonne Bangerter

3296 Arch

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Datum: Name:_ Der Eisbär – Hörverständnis Eisbären kommen nur im Gebiet des Nordpols (Arktis) vor. Im Vergleich zu landbewohnenden Bären ist der Körper des an das Leben am und im Wasser angepassten Eisbären länger und stärker stromlinienförmig. Der Eisbär ist ein Sohlengänger; er tritt – wie der Mensch – mit der ganzen Sohle auf. Sie haben scharfe gebogene Krallen, mit denen sie Halt auf dem Eis finden und ihre Beute festhalten können. Die langen Haare zwischen den Fussballen wirken isolierend gegen die Kälte. Die steifen Haare an den Vorderbeinen und die breiten Vorderfüsse wirken beim Schwimmen wie Ruder. Die weiblichen Tiere haben eine enge Bindung zu ihren Jungen. Dies hängt mit der völligen Hilflosigkeit der Neugeborenen zusammen, deren Augen sich erst nach 40 Lebenstagen öffnen. Die Jungen müssen im Abstand von wenigen Stunden gesäugt werden. Sie werden vom Muttertier ständig nahe der Brustdrüsen warm gehalten. Ausser während der Paarungszeit, sind Eisbärmännchen Einzelgänger. In der Paarungszeit vom Mai bis Juni kämpfen Männchen heftig um Weibchen. Eisbären sind gute Schwimmer und schnelle Läufer, welche einen grossen Teil ihres Lebens an Land oder auf dem Eis verbringen. Sie sind standorttreu und wandern mit der Eisdrift. Eisbären haben einen gut entwickelten Orientierungs- und Geruchssinn. Den Menschen ignorieren sie meistens, können ihm aber gefährlich werden. Eisbären sind effiziente Jäger, die sich vor allem von den in der Arktis vorkommenden Ringelrobben, Bartrobben, Walrossen und Belugas ernähren. Sie fressen zudem Fische, Muscheln, Vögel, Seetang, Sauergräser, Beeren und in Siedlungsgebieten auch Abfälle. Auf der Jagd legen sie riesige Entfernungen zurück. Es wurden schon Eisbären rund 30 Meilen vom Land oder Eis entfernt im offenen Meer gesehen. Eisbären können sehr schnell laufen und sind fähig, mit einem kurzen Sprint Rentiere einzuholen. Die Eisbär-Populationen in Russland, Norwegen, Grönland, Kanada und Alaska gelten als stabil und eher zunehmend. Auch Eisbären werden vielfach unter artwidrigen und entwürdigenden Umständen in Zoo und Zirkus gefangen gehalten. Hörverständnis „Der Eisbär 1. Welcher Name passt zu diesem Text? Kreuze an! 1P. Datum: Manfred Elisabeth Ursula Name:_ Peter Ferdinand Franziska Elsbeth Ingrid Charles 2. In welchem Gebiet kommen die Eisbären vor? 1P. 3. Was bedeutet „der Eisbär ist ein Sohlengänger? Erkläre! 1P. 4. Wozu dienen die scharfen Krallen? 2P. 5. Was bedeuten folgende Wörter? 2P. Hilflosigkeit: ignorieren: 6. Welches Wort hat die gleiche Bedeutung? Unterstreiche es! isolieren: jagen verjagen, effizient: wirkungsvoll, wirkungslos, faul, 2P. schreiben, dichten träge 7. Nach wie vielen Tagen öffnen die Jungen ihre Augen? 1P. 8. Welche „Sinne sind bei den Eisbären ausgeprägt? 2P. 9. Wann ist die Paarungszeit? Kreuze an! Februar – März März – April April – Mai Mai – Juni Juni – Juli 1P. Datum: Name:_ 10. Was steht alles auf dem Speisezettel des Eisbären. Nenne 6 „Nahrungsmittel, welche im Text vorkommen! 3P. 11. Kreuze die falschen Aussagen an! 3P. Eisbärenmütter haben keine enge Bindung zu ihren Jungen. Die „Eisbär-Population gilt als stabil. Die Jungen müssen stündlich gesäugt werden. Eisbärenmännchen sind immer Einzelgänger. Eisbären sind gute Schwimmer und schnelle Läufer. Eisbären werden oft unter entwürdigenden Umständen im Zoo festgehalten. 12. Nenne das Gegenteil von artwidrig! 1P. So fühle ich mich: max. P. 20 erreichte P. Ø Note Hörverständnis „Der Eisbär Lösung 1. Welcher Name passt zu diesem Text? Kreuze an! Manfred Peter 1P. Elsbeth Datum: Elisabeth Ursula Name:_ Ferdinand Franziska Ingrid Charles 2. In welchem Gebiet kommen die Eisbären vor? 1P. Nordpol (Arktis) 3. Was bedeutet „der Eisbär ist ein Sohlengänger? Erkläre! 1P. Er tritt wie der Mensch mit der ganzen Sohle auf. 4. Wozu dienen die scharfen Krallen? 2P. 1. Halt auf dem Eis 2. Beute festhalten 5. Was bedeuten folgende Wörter? 2P. Hilflosigkeit: machtlos sein. ignorieren: nicht beachten. 6. Welches Wort hat die gleiche Bedeutung? Unterstreiche es! isolieren: jagen verjagen, effizient: wirkungsvoll, wirkungslos, faul, 2P. dichten schreiben, träge 7. Nach wie vielen Tagen öffnen die Jungen ihre Augen? 1P. 40 Tagen 8. Welche „Sinne sind bei den Eisbären ausgeprägt? Geruchs- und Orientierungssinn 9. Wann ist die Paarungszeit? Kreuze an! Februar – März März – April April – Mai Mai – Juni Juni – Juli 2P. 1P. Datum: Name:_ 10. Was steht alles auf dem Speisezettel des Eisbären. Nenne 6 „Nahrungsmittel, welche im Text vorkommen! 3P. Ringelrobben, Bartenrobben, Walrosse, Belugas, Fische, Muscheln, Vögel, Seetang, Sauergräser, Beeren, Abfälle 11. Kreuze die falschen Aussagen an! 3P. Eisbärenmütter haben keine enge Bindung zu ihren Jungen. Die „Eisbär-Population gilt als stabil. Die Jungen müssen stündlich gesäugt werden. Eisbärenmännchen sind immer Einzelgänger. Eisbären sind gute Schwimmer und schnelle Läufer. Eisbären werden oft unter entwürdigenden Umständen im Zoo festgehalten. 12. Nenne das Gegenteil von artwidrig! 1P. artgerecht So fühle ich mich: max. P. 20 erreichte P. Ø Note