Arbeitsblatt: Rezept Schoggitaler

Material-Details

Rezept für Schokoladetaler. Einfach in der Schule herzustellen z.B. für Weihnachten.
Diverses / Fächerübergreifend
Anderes Thema
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

3448
3201
8
20.12.2006

Autor/in

Alexander Zumbrunn
Neuweg 16
3715 Adelboden

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Schoggitaler Vor- und zubereiten: ca. 40 Minuten Kühl stellen: ca. 4 Stunden Ergibt ca. 50 Stück 100 35 80 1 70 4 El. dunkle Schokolade, zerbröckelt Wasser, siedend Butter, in Stücken Puderzucker frisches Eigelb Päckli Vanillezucker Baumnusshälften Puderzucker 1. Schokolade in eine Schüssel geben, mit dem Wasser übergiessen. Ca. 3 Minuten stehen lassen. Das Wasser sorgfältig abgiessen, Butter beigeben, Schokolade glatt rühren. 2. Puderzucker, Eigelbe und Vanillezucker in einer Schüssel ca. 5 Minuten mit den Schwingbesen des Handrührgerätes rühren, bis die Masse heller ist. Mit den Baumnüssen unter die Schokolade mischen. Formen: Puderzucker auf die Arbeitsfläche streuen, Schokolademasse daraufgeben und zu einer ca. 4 cm dicken Rolle formen, in Folie verpackt ca. 4 Stunden kühl stellen. Rolle in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Pro 100 g: 34 Fett, 6 Eiweiss, 50 Kohlenhydrate, 2194 kj (524 kcal)