Arbeitsblatt: Arbeitsweise des Schlingenstiches

Material-Details

Arbeitsweise des Schlingenstiches in Wort und Bild
Werken / Handarbeit
Textil
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

3793
1912
13
16.01.2007

Autor/in

annevoie52 (Spitzname)
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Schlingenstich Dieser Stich kann nebeneinander, über- oder untereinander und auch kreisförmig zu Blütensternen angeordnet werden. 1. Der Arbeitsbeginn gleicht dem des Kettenstiches. Es wird an der gewünschten Stelle ausgestochen, der Faden zur Schlinge gelegt und die Nadel so geführt, dass der Faden unter der Nadelspitze liegt. Der fertige Stich wird nun mit einem kleinen Überfangstich befestigt. Die Nadel sticht in einiger Entfernung zum Beginn eines neuen Schlingenstiches schräg nach oben wieder aus. 2. Den Schlingenstich kann man einzeln oder zu einer kleinen Gruppe angeordnet ausfuhren. Beim Sticken eines Musters sollte nach einer genauen Vorzeichnung gearbeitet werden.