Arbeitsblatt: Familie-Freundschaft-Freizeit

Material-Details

Schreibanlass passend zum Themenfeld "Ich selber sein-Leben in Gemeinschaft".
Deutsch
Texte schreiben
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

3871
1529
43
21.01.2007

Autor/in

Franziska Wagner
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Schreibanlass 7. Schuljahr Wähle eines der untenstehenden Themen für deinen Aufsatz aus. Ich empfehle dir auch hier, zuerst ein Mindmap oder ein Cluster zum Thema zu erstellen. Die untenstehenden Fragen sollen dir dabei als Orientierungshilfe für den inhaltlichen Aufbau deines Textes dienen. Pass also auf, dass dein Text nicht aus einer Aneinanderreihung von Antworten besteht, sondern wie gewohnt aus einer Einleitung, einem Hauptteil und einem Schluss! 1. Leben in Gemeinschaft (Familie und Schule) • Welche Bedeutung hat die Familie im Allgemeinen für dich und was bedeutet dir deine Familie und dein Zuhause? • Beschreibe das Zusammenleben in deiner Familie: Was funktioniert wie und warum? Was trägt jedes einzelne dazu bei? Wie fühlst du dich, wie verhältst du dich in der Gemeinschaft? Wie ist deine Beziehung zu den Eltern, evtl. Beziehung zu den Geschwistern? Wie wichtig sind Freiräume in einer Gemeinschaft für dich, wie wichtig sind sie für die andern? • Auch deine Klasse ist eine Gemeinschaft, in und mit der du sehr viel Zeit verbringst. Was ist hier deiner Meinung nach für das Zusammenleben wichtig? Gibt es Unterschiede und/oder Gemeinsamkeiten zum Leben in der Familie? Verhältst du dich in der Schule anders als Zuhause? Wie? Warum? • Erzähle von den Freuden und Leiden in der Gemeinschaft (Familie und Schule). • Hast du Ideen und Vorschläge zur Verbesserung oder Veränderung des Zusammenlebens? 2. Mein bester Freund Meine beste Freundin • Beschreibe die Beziehung zu deinem besten Freund, deiner besten Freundin. Was bedeutet dir Freundschaft im Allgemeinen? Was bedeutet dir die Freundschaft zu dieser bestimmten Person? Was ist dir an diesem Menschen wichtig? Was macht ihn/sie zu deinem besten Freund/deiner besten Freundin? Was braucht es deiner Meinung nach, damit diese Freundschaft oder eine Freundschaft im Allgemeinen funktioniert? 3. Ich habe Zeit — ich mache etwas damit! • Berichte über die Gestaltung deiner Freizeit. Wie wichtig ist dir deine freie Zeit? Was bringt sie dir? Wer oder was bestimmt deine Freizeit? Wodurch wird sie evtl. beeinflusst? Wie nutzt du deine Freizeit mehr oder weniger sinnvoll? Wovon hängt dies ab? Gibt es etwas, das die Wahl deiner jeweiligen Freizeitbeschäftigung beeinflusst? 2007/wa