Arbeitsblatt: Gesundheitsteelied und Rezepte

Material-Details

Lied zum Thema Spital und Gesundheit/ Krankheit. Krankheiten und Teesorten zur Heilung. Teemischung selber herstellen.
Biologie
Gemischte Themen
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

393
1996
17
10.01.2006

Autor/in

Claudia Leutwiler


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Gesundheitstee- Lied Melodie: (mundart) „Des Nachts, wenn heim soll geh, tuet mir. Strophen: 1. Mir tut de Buch so weh, drum bruch ich en Kamilletee und de Buch tut mer weh, drum bruch ich en guete Tee. 2. Mir tuet de Hals so weh, drum bruch ich en Salbeitee und de Hals tuet mer weh und de Buch tuet mer weh, drum bruch ich en guete Tee. 3. Mir isch so heiss, oje, drum bruch ich en Holunderblüetetee und heiss oje und de Hals tuet mer weh und de Buch tuet mer weh, drum bruch ich en guete Tee. 4. Mir tuet mini Brust so weh, drum bruch ich en Anistee und mini Brust tuet mer weh und heiss, oje und de Hals tuet mer weh und de Buch tuet mer weh, drum bruch ich en guete Tee. 5. Ich han de Pfnüsel, oje, drum bruch ich en Lindeblüetetee und de Pfnüsel, oje und Brust tuet mer weh und heiss, oje und de Hals tuet mer weh und de Buch tuet mer weh, drum bruch ich en guete Tee. 6. Mir tuet de Chopf so weh, drum bruch ich en Melissetee und de Chopf tuet mer weh und de Pfnüsel, oje und Brust tuet mer weh und heiss, oje und de Hasl tuet mer weh und de Buch tuet mer weh, drum bruch ich en guete Tee. Wirkungsvolle Gesundheitstees Bauchschmerzen Kamillentee Erkältung Lindenblütentee Fieber Holunderblütentee Halsschmerzen Salbeitee Husten Anistee Kopfschmerzen Melissentee Übelkeit Pfefferminztee Durchfall Schwarztee Abendteemischung herstellen Material Einwegwindeleinlagentüechli Schnur und Schere Holunderblüten Anis Melissen Teebeutel Kräuter in einer Schüssel mischen Windeltüechli auf die gewünschte Grösse zuschneiden Kräutermischung in die Mitte des Tüechlis legen Mit der Schnur fest zusammen binden