Arbeitsblatt: 4 Fälle

Material-Details

4 Fälle zum Ankreuzen
Deutsch
Grammatik
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

3932
6502
462
28.08.2007

Autor/in

pats (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die vier Fälle Ein Selbstkorrektur Faltblatt Name: Heute arbeitet der Förster draussen. Er pflegt den Wald. Dem grössten Ahorn geht es schlecht. Die Krone des Baumes ist stark gelichtet. Er bezeichnet den kranken Baum. Im Winter wird der Ahorn gefällt. Í Hier falten! Nom Akk Dat Gen Akk Nom Die Gärtnerin giesst das Blumenbeet. Sie füllt die Giesskanne mit Regenwasser aus der Tonne. Die Strahlen der Sonne haben die Erde ausgetrocknet. Das Wasser wird den Pflanzen gut tun. Akk Dat Gen Nom Der Ball rollt auf den Boden. Der Ball rollt auf den Boden. Der Ball rollt auf dem Boden. Während dem Spiel war alles sehr angespannt. Während des Spiels war alles sehr angespannt. Während des Spiels war alles sehr angespannt. Trotz seines Widerspruchs wurde das Spiel abgebrochen. Trotz seines Widerspruchs wurde das Spiel abgebrochen. Wir gingen immer dem Weg entlang. Wir gingen immer dem Weg entlang. Man hat auf der Rigi eine schöne Aussicht. Man hat auf der Rigi eine schöne Aussicht. Man hat eine schöne Aussicht auf die Rigi. Nom Akk Dat Dat Gen Nom Gen Nom Nom Dat Nom Dat Akk Im Theater begegnet Sophie einem Schulkameraden. Der nette Junge grüsst sie freundlich. Sie gibt dem Klassenkameraden die Hand. Das Theater dieses Abends hat sie schon zweimal gesehen. Sie kann den Text fast auswendig. Der Applaus für die Aufführung ist riesig. Dat Nom Dat Gen Akk Nom Die Hütte des Jägers steht am Waldrand. Die Hütte des Jägers steht am Waldrand. Die Hütte gehört dem Jäger. In seine Hütte lädt er die Jagdkameraden ein. Nom Gen Dat Akk Der Föhn peitscht das Wasser auf. Er wirbelt Staub und Blätter auf. Heftig rüttelt er an den Fensterläden. Ein gefürchteter Wind schleicht um das Haus. Der Tisch ist sauber. Er füttert den Hund. Das Essen schmeckt der Katze. Die Augen des Kindes glänzen. Das Schreien des Kindes stört mich. Sag es endlich deiner Mutter. Das Aussehen meines Kaninchens mag ich. Den alten Mann kenne ich. Ohne Licht sollte der Velofahrer in der Nacht nicht fahren. Nom Akk Dat Akk Nom Akk Dat Gen Gen Dat Gen Akk Nom