Arbeitsblatt: Ich kenne nichts

Material-Details

von Xavier Naidoo
Musik
Singen / Lieder
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

42447
502
5
10.07.2009

Autor/in

juxi (Spitzname)
Land: Österreich
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Xavier Naidoo Ich kenne nichts Intro: d d c g Bb (schnipsen) mmh mmh mmh mmh Mmh mmh mmh mmh mmmmm Verse 1 (mmm – Hintergrund): Bb There is more to love than this Love is more than just kiss Bb Will we take it to that step Will we do more than just connect Bb And will you bring the thunder in my life And the fire in my eyes, cause then there Bb Will be days of pleasure where Everything far will be so near Bridge: Bb have never felt thunder [thunder] And lightning [lightning] Like this Bb have never been strucked by [strucked by] A wonder [a wonder] like this Bb/C Ich könnte tagelang von Dir erzählen F/C ohne deinen Namen auch nur einmal zu erwähnen Bb/C unter Schmerzen oder unter Tränen F/C würde dein Name als meine Linderung dienen Bb/C jede Deiner Bewegungen sind erstrebenswert F/C und jede Stunde mit dir ist so lebenswert Bb/C Nichts ist vergleichbar mit dem was du gibst F/C mit dem was du zeigst und Wie du lebst, Wie du liebst 2x Refrain: Bb ich kenne nichts Ich kenne nichts Das so schön ist wie du Diese Strophe singt er im Video nicht mehr Bb/C Schöne Tage mit dir sind kostbar F/C So kostbar wie der Weg zum Morgenstern Bb/C Ich zelebriere sie wie einen Festtag F/C An dem ich immer wieder neues von dir lern‘ Bb/C Im Moment ist es das schönste dich zu kennen F/C Dich zu kennen ist wie das beste was ich hab Bb/C Verzeih mir aber dieses sag ich noch mal F/C Deinen Namen zu nennen ist wohl das schönste was ich sag 2x Refrain: Bb ich kenne nichts Ich kenne nichts Das so schön ist wie du