Arbeitsblatt: Bau eines Dragsters

Material-Details

Als weiteres Produkt in der Serie „Antriebe“ ist dieser verhältnismässig günstige Bausatz – bei entsprechender Führung durch die Lehrperson – bestimmt schon ab der 4. Klasse realisierbar. Je nach Altersstufe muss die Unterrichtskraft da und dort vielleicht helfend eingreifen. Der Aufbau des Dragsters ist recht einfach, erfordert aber dennoch exaktes Arbeiten und Ausdauer. Das Fahrzeug ist mit einem Torsions-Gummimotor und Zahnradgetriebe ausgerüstet und erreicht eine erstaunliche Geschwindigkeit. Mit der integrierten Aufzugskurbel ist der Gummimotor einfach und schnell „aufgezogen“. Die Kinder gehen mit verschiedenen Materialien um (Holz, Kunststoff, Metall). Mit dem Bau des vorliegenden Modells können – je nach Altersstufe – folgende Themenkreise abgedeckt werden: - Umlenkung von Kräften mittels Kegelzahnrädern und Zahnrädern - Übersetzung / Untersetzung von Getrieben - Lagerungen von Rad- und Getriebeachsen - Beschleunigung
Werken / Handarbeit
Gemischte Themen
6. Schuljahr
11 Seiten

Statistik

42450
751
3
10.07.2009

Autor/in

Andreas Merz
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

##