Arbeitsblatt: PO 2, leçon 20

Material-Details

Test voc leçon 20, PO 2
Französisch
Lehrmittel
8. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

42495
309
0
12.07.2009

Autor/in

Mad Reymond
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

PO2/ test de la leçon 20 Date :_ Prénom : Points Note 1. Traduction Heute ist Markttag. Das Wetter ist schön. Wir nehmen einen Sack und gehen Einkäufe machen. In den kleinen Strassen und um die Plätze hat es viele Stände. Man verkauft dort Früchte, Gemüse und Blumen. Da kann man Zwetschgen, Kirschen. Aprikosen und Himbeeren kaufen Hast du genug Pfirsiche? Nein, ich nehme noch drei Kilos. Aber Frau Dumont verkauft keine Milchprodukte. Habt ihr Melone und Schinken gerne? Kauft noch Butter und ein Dutzend Eier! Wie das Leute hat! Ich trage die eingekauften Sachen in einem Henkelkorb. 2. Les verbes présent elles passé composé nous comprendre il vous tu tenir il ils ils sentir tu ils nous venir nous ils elle réagir nous ils battre elle ils nous offrir il nous courir tu vous servir présent je 3. Complète par larticle partitif ou de, d, en, le, la, l, les. Dans la cuisine de Mme Dumont, il a un paquet riz, un kilo pommes de terre, un peu farine, trois litres limonade, une botte radis et fromage. Mais, elle na plus mayonnaise, plus sauce tomate et plus beurre. Elle doit acheter. Heureusement, elle encore un peu viande pour le chien. Il aime viande, il mange trois kilos par jour M. Duraton déteste viande, il est végétarien. Il préfère salade et fruits. Il mange toujours le soir avec pain et fromage. Avec son repas, il boit toujours un peu vin et eau minérale, beaucoup eau minérale. 4. Ecris le dialogue en français. Fais des phrases complètes, utilise la formule de politesse. Frau Dumont fragt, wer an der Reihe ist. Ein Mann sagt, er komme an die Reihe (eigentlich wärst du dran). Du entschuldigst dich und sagst Frau Dumont laut, dass du an der Reihe bist. Du begrüßt die Händlerin, Frau Dumont, und fragst, was es an Gemüse hat. Mme Dumont grüsst und gibt Antwort, sie zählt 5 Sorten Gemüse auf. Du fragst, wie viel die Fenchel kosten. Mme Dumont antwortet Fr 3. das Kilo. Du nimmst 2 Kilo Fenchel (Pronomen „en verwenden). Du möchtest noch ein Pfund Bohnen und sagst, dann sei es alles. Mme Dumont gibt dir die Ware und sagt, dass es 10. Fr kostet. Du bezahlst und verabschiedest dich. Mme Dumont dankt, wünscht einen guten Tag.