Arbeitsblatt: Rindsschmorbraten

Material-Details

Rezept
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Rezepte
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

42644
373
0
14.07.2009

Autor/in

Yvonne Morath-Roth
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Rindsschmorbraten Stufato 1 kg Rindfleisch (Laffe oder Stotzen) Salz, Pfeffer 1 –2 Essl Mehl Fleisch würzen Fleisch darin wenden 2 Essl Fett oder Oelerhitzen und Fleisch allseitig gut anbraten 1 Kalbsfüssli zugeben, kurz mitbraten 1 besteckte Zwiebel 4 Rüebli Stengeli 1 Sellerie Stengeli 1 Lauchstengel Rädli 2 Knoblauchzehen 2 Tomaten Schnitze angebratenenes Fleisch heraus neh men, Gemüse in die Pfanne geben, kurz andämpfen, bis es leicht zusam mengefallen ist. 3 dl Rotwein 1 Bouillonwürfel 1 Teel Kräutermischung 1 Essl Tomatenpüree zugiessen zugeben, Fleisch auf das Gemüse geben. Zugedeckt bei 180 Grad ca. 2 Stunden schmoren, Flüssigkeit gelegentlich kontrollieren. Den Braten vor dem Tranchieren 10 Min zugedeckt stehen lassen, damit er weniger Saft verliert. Italienischer Milchbraten 1 kg Kalbsbraten (Nuss) Salz, Pfeffer 2 Essl Fett oder Oel 8 Salbeiblätter Lauchstengel 1 Knoblauchzehe 1 besteckte Zwiebel Fleisch würzen erhitzen und Fleisch allseitig braten zugeben, leicht andämpfen 1 Milch erhitzen, über das Fleisch giessen. Bratkasserolle mit einem Deckel verschliessen, im Ofen bei 140 Grad 2 Stunden schmoren lassen, wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen und warm stellen. Die gespickte Zwiebel entfernen. Die Sauce im Mixer schlagen, bis sie glatt ist, nach Bedarf noch etwas nachwürzen. In einer Sauciere servieren.