Arbeitsblatt: Bruschetta mit Tomate

Material-Details

Rezept
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Rezepte
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

42647
477
3
14.07.2009

Autor/in

Yvonne Morath-Roth
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Bruschetta mit Tomate Bruschetta ist eine italienische Vorspeise, eignet sich aber auch gut zu einem Glas Rotwein. 250 Ciabatta in Scheiben schneiden, im Toaster, Grill oder im Backofen hellbraun geröstet. 300 Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und die Schale abziehen. Kernen und Saft entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. 20 Lauch in feine Ringli schneiden und unter die Tomatenwürfel mischen. Oregano, Basilikum Pfeffer, Salz würzen 1 Knoblauchzehe halbieren und die warmen Brotscheiben damit einreiben 1 Essl Olivenöl sparsam bestreichen, die Tomatenmischung dünn auftragen und möglichst warm servieren. 2. Variante: Knoblauch zum Würzen in Öl einlegen, Brotscheiben damit bestreichen und je 2 Minuten bei 220C im Ofen beidseitig backen. Tomaten in Würfeli schneiden, und in einer Schüssel mit dem gehackten Basilikum, Salz, Pfeffer und einem Faden Olivenöl vermischen. Auf die Bruschetta giessen.