Arbeitsblatt: Pyramide Kegel Kugel Test

Material-Details

Ein Test zum Thema "Pyramide, Kegel und Kugel" Körperberechnungen im 9. Schuljahr
Geometrie
Körper / Figuren
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

4266
2181
158
04.02.2007

Autor/in

iMike (Spitzname)
Bubenbergstrasse 15
3700 Spiez

079 356 09 18
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

1. Mathplan 9 Name: Geometrische Körper Bemerkungen: Gesamtlernkontrolle Die zu erreichende Punktzahl ist hinter jeder Aufgabe vermerkt. Es sind grundsätzlich alle Aufgaben zu lösen. Die einzelnen Lösungsschritte müssen ersichtlich sein. Der Lösungsweg ist sauber darzustellen und wird mitbewertet. Wenn nichts anderes gesagt wird, sind Taschenrechner und Theorieheft als Hilfsmittel erlaubt. Es ist mit Tinte oder Kugelschreiber zu schreiben. Beurteilung: Max. Punkte Testergebnis: 24 12 Punkte 24 Punkte für Note 4: Lösungsweg: 12 24 Punkte Gesamtpunkte: 36 Note: Nr. Aufgabe Pkt 1. 6/3 Gegeben ist ein Festzelt mit Massen in Metern. a) Berechne das Volumen in m3 b) Die Zeltwand und das Dach bestehen aus einer Kunststoffplane. Berechne die Oberfläche des Festzeltes. c) Wie viel Plane muss eingekauft werden, wenn für die Überlappungen 10% der Gesamtoberfläche gerechnet werden muss. 2. Gegeben ist eine quadratische Pyramide, bei welcher alle Kanten 8 cm messen. Die Dichte beträgt 2,7 kg/dm3 6/3 a.) Wie gross ist die Mantelfläche? b.) Wie hoch ist die Pyramide? c.) Welches Volumen hat die Pyramide? d.) Wie schwer ist die Pyramide? e.) Wie schwer ist eine Pyramide, welche doppelt so lange Kanten aufweist? 20070204-184656MP_9S-01_ST_Pyramide,_Kegel,_Kugel.doc; 04.02.2007 Schule Ringgenberg, Sek-Stufe 1; st 1. Mathplan 9 Name: Geometrische Körper 3. Gesamtlernkontrolle Drei Körper, eine Kugel, ein Kegel und eine quadratische Pyramide besitzen je das gleiche Volumen. V1 Liter. 6/3 a.) Berechne den Radius der Kugel b.) Berechne den Grundkreisradius des Kegels, wenn die Höhe des Kegels gleich gross ist, wie der Durchmesser der Grundfläche des Kegels. c.) Berechne die Seitenlänge der quadratischen Grundfläche der Pyramide, wenn die Höhe der Pyramide gleich gross ist, wie die Seitenlänge der Grundfläche. 4. Der Körper rechts stellt ein Senkblei dar. Er besteht aus einer Halbkugel und einem Kegel. Der Radius der Halbkugel stimmt mit dem Radius und der Höhe des Kegels überein. a) Beschreibe mit einem Volumen des Körpers. Term das b) Beschreibe mit einem Oberfläche des Körpers. Term die 6/3 c) Berechne mit Hilfe der gefundenen Terme das Volumen und die Oberfläche für 2 cm. d) Diese Körper bestehen hauptsächlich aus Stahl. Stahl weist eine Dichte von 7.8 kg dm 3 auf. Berechne das Gewicht dieses Körpers. 20070204-184656MP_9S-01_ST_Pyramide,_Kegel,_Kugel.doc; 04.02.2007 Schule Ringgenberg, Sek-Stufe 1; st