Arbeitsblatt: Lösungen zu AB: Salz-Gurke-Versuch

Material-Details

Lösungssätze
Chemie
Anderes Thema
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

42738
480
2
16.07.2009

Autor/in

Anonym (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Mögliche Lösungssätze für das AB: SalzGurkeVersuch Die Wirkung von Salz: Das Wasser in der Gurke wird vom Salz angezogen und verlässt darum die Gurke. Pökeln Bis zur Erfindung des Kühlschrankes war Salz eine beliebte Methode, Fleisch vor dem Verwesen zu schützen. Fleisch wurde gepökelt, das heisst mit Salz eingerieben. Das Salz zieht das Wasser aus dem Fleisch. Die Verwesungsbak te ri en im Fleisch können ohne Wasser nicht überleben und werden so abgetö tet. Das Fleisch beginnt somit nicht zu verwesen und ist noch lange Zeit später geniessbar.