Arbeitsblatt: Ich und der Ritter Eisenkorn

Material-Details

Textverständnisse zur Lektüre von Tilde Michels. Als Hilfe stehen hinter den Fragen die Seitenangaben des Buches zum Nachschauen. Alle Fragen mit den passenden Lösungen! Dazu 2 verschiedene Lernkontrollen mit den Lösungen.
Deutsch
Textverständnis
3. Schuljahr
6 Seiten

Statistik

42924
510
1
21.07.2009

Autor/in

Jeanine Züsli
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Textverst ndnis Ich und der Ritter Eisenkorn Name: 1. Wer schrie das Buch? 2. Wie heisst der Hauptdarsteller mit vollem Namen? 3. Wie stellen sich die Schüler ihren neuen Klassenkameraden vor? 4. Wie nennt sich der Neue selst? 5. Wem erzählt der Neue seine erste Geschichte? 6. Wo stand die Burg des Ritters? 7. Womit konnte die Schlange zauern? 8. Was musste die Schlange dem Ritter versprechen? 9. Welche List hatte sich die Schlange ausgedacht? 10. Der Ritter konnte den Drachen nicht sehen. Weshal wusste er trotzdem, dass der Drache in seiner Höhle war? 11. Wie floh er aus dem Drachenloch? 12. Weshal ga es in der neuen Burg des Ritters ein Gespenst? 13. Wer war das Gespenst eigentlich? 14. Woraus machte der Ritter den Kopf, den er nachher unter den Arm nahm? 15. Womit fand er die unterirdische Gruft? 16. Was machte er aus der Gruft? 17. Wie heisst die Burg von Ritter Eisenkorn? 18. Wie kam die Burg zu diesem Namen? 19. Wie hiess der öse Rauritter? 20. Wie lud der Rauritter Ritter Eisenkorn auf seine Burg ein? 21. Wer vergiftete Eisenkorns Pferd? 22. Wie hiess die Frau von Ritter Eisenkorn? 23. Wie viele Gaukler kamen ins Dorf? 24. Was führten die Gaukler vor? Nenne 2 Dinge. 25. Wen etrog der Gaukler mit den falschen Goldmünzen? Du hast von 25 Punkten Punkte erreicht! Textverst ndnis Ich und der Ritter Eisenkorn Name: 1. Wer schrie das Buch? Tilde Michels 2. Wie heisst der Hauptdarsteller mit vollem Namen? Wulf Dietrich Eisenkorn 3. Wie stellen sich die Schüler ihren neuen Klassenkameraden vor? Gross, stark, der Schnellste, der Erste. 4. Wie nennt sich der Neue selst? Wulfi 5. Wem erzählt der Neue seine erste Geschichte? Christine 6. Wo stand die Burg des Ritters? Auf einem hohen, steilen Felsen 7. Womit konnte die Schlange zauern? Zauerkrönchen 8. Was musste die Schlange dem Ritter versprechen? Dass sie die Burg nicht wieder wegzauert 9. Welche List hatte sich die Schlange ausgedacht? Sie zauerte den Burgschlüssel in die Schlangengrue 10. Der Ritter konnte den Drachen nicht sehen. Weshal wusste er trotzdem, dass der Drache in seiner Höhle war? Er hörte ihn schnarchen 11. Wie floh er aus dem Drachenloch? Er hielt sich am Schwanz des Drachen fest 12. Weshal ga es in der neuen Burg des Ritters ein Gespenst? Weil dort früher auch schon eine Burg gestanden hat 13. Wer war das Gespenst eigentlich? Der frühere Burgherr 14. Woraus machte der Ritter den Kopf, den er nachher unter den Arm nahm? Küris 15. Womit fand er die unterirdische Gruft? Mit dem Plan auf der roten Tafel 16. Was machte er aus der Gruft? Schatzkammer 17. Wie heisst die Burg von Ritter Eisenkorn? Drachenurg 18. Wie kam die Burg zu diesem Namen? Er fing einen Drachen und hielt ihn als Wächter der Burg gefangen 19. Wie hiess der öse Rauritter? Kratzenstein 20. Wie lud der Rauritter Ritter Eisenkorn auf seine Burg ein? Mit einem Boten 21. Wer vergiftete Eisenkorns Pferd? Der Stallknecht von Kratzenstein 22. Wie hiess die Frau von Ritter Eisenkorn? Alina 23. Wie viele Gaukler kamen ins Dorf? 3 24. Was führten die Gaukler vor? Nenne 2 Dinge. Seiltanz, Bärentanz, Zauerkasten 25. Wen etrog der Gaukler mit den falschen Goldmünzen? Die Bauern Du hast von 25 Punkten Punkte erreicht! Tilde Michels Ich und der Ritter Eisenkorn (S.7-29) 1. Vor wem prahlen die Schüler in der Pause wegen ihrem neuen Schüler? (S.8) 2. Wen fragt Wulfi, was los ist (warum niemand mit ihm spricht)? (S.13) 3. Was verspricht Wulfi ihr? (S.16/17) 4. Wie wurde die Burg gebaut? (S.20) 5. Was musste die Schlange dem Ritter versprechen? (S.24) 6. Welche List hatte sich die Schlange ausgedacht? (S.25) 7. Wie holte der Ritter den Schlüssel aus der Schlangengrube? (S.28) Lösungen: 1. Vor der b-Klasse (Parallelklasse) 2. Christine 3. Dass er ihr Geschichten erzählt 4. Mit Zauberei 5. Dass sie die Burg nachher nicht wieder wegzaubert 6. Sie wollte den Schlüssel der Burg wegzaubern 7. Mit einem Eisenhandschuh Tilde Michels Ich und der Ritter Eisenkorn (S.30-61) 8. Was war das für ein komischer Gestank in der Luft? (S.32) 9. Warum konnte der Ritter nicht einfach aus dem Drachenloch klettern? (S.34/35) 10. Weshalb gab es in der neuen Burg vom Ritter ein Gespenst? (S.41/42) 11. Wie muss das Gespenst erlöst werden? (S.45) 12. Was fand der Ritter, nachdem das Gespenst zu Asche verfallen war? (S.50) 13. Wieviele Räuber kamen? (S.55) 14. Wie haben die Bauern und der Ritter die Räuber vertrieben? (S.59) Lösungen: 8. Schwefel 9. Weil die Wände steil, nass und glitschig waren 10. Es kam aus einer Gruft. Früher stand an derselben Stelle schon mal eine Burg 11. Ein Mensch muss seinen Kopf wie das Gespenst unter dem Arm tragen können 12. Eine Tafel aus rotem Sandstein mit einem Plan 13. 20 14. Sie hatten sich als Teufel verkleidet, ritten auf Kühen und machten einen riesigen Krach Tilde Michels Ich und der Ritter Eisenkorn (S.62-100) 15. Wann fliegt der Drache aus? (S.63) 16. Woher hatte der Ritter das Lasso? (S.66) 17. Wie viele Kinder hat der Ritter? (S.70) 18. Wie heissen die Zwillinge? (S.75 19. Welche Farbe hatte die Rüstung des Ritters Kratzenstein? (S.78) 20. Warum ist das Pferd zusammengebrochen? (S.81) 21. Wie hat Alina das Pferd geheilt? (S.86) 22. Was kam in Wirklichkeit unten beim Zauberkasten raus? (S.97) Lösungen: 15. bei Mondschein 16. von einem Cowboy aus Amerika 17. ein Dutzend (12) 18. Alina und Alinus 19. schwarz 20. Weil der Knecht einen Pilz unter den Hafer gemischt hatte 21. Sie hat ein Lindenblatt und ein Buchenblatt auf die Augen gelegt 22. goldig angemalte Blechmünzen Test Textverständnis Name: Tilde Michels Ich und der Ritter Eisenkorn Ein Neuer kommt 1. Wie heisst der neue Junge, der in die Klasse kommt mit ganzem Namen? Wie der Ritter Eisenkorn zu seiner Burg kam 2. Womit konnte die Schlange zaubern? Ritter Eisenkorn im Drachenloch 3. Wie schaffte es der Ritter, aus dem Drachenloch zu kommen? Ritter Eisenkorn und das Burggespenst 4. Als was benutzte der Ritter die Gruft, die er mit Hilfe des Plans gefunden hatte? Ritter Eisenkorn und die Räuber 5. Wen bedrohten die Räuber? Wie Ritter Eisenkorn einen Drachen fing 6. Wie hiess die Burg des Ritters? 7. Weshalb bekam sie diesen Namen? Der Raubritter 8. Wie hiess der andere Ritter, der die Leute ausraubte? 9. Weshalb mochte er den Ritter Eisenkorn nicht? Das Turnier 10. Wie hiessen die Zwillinge? 11. Was passierte mit dem Pferd, nachdem es den Pilz gefressen hatte? Ritter Eisenkorn und die Gaukler 12. Was führten die Gaukler vor? (3 Dinge)