Arbeitsblatt: Lehnswesen im Mittelalter

Material-Details

Auflistung der Lehnsstruktur
Geschichte
Mittelalter
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

43033
474
7
24.07.2009

Autor/in

Maya Egger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Das Mittelalter 1) Das mittelalterliche Lehnswesen Trage folgende Begriffe in die Lehnspyramide ein. Kronvasallen, König, Amts und Kriegsdienst (2x), Untervasallen(gegenseitige) Treue (2x). Lehen und Ämter (2x) 2) Was der Kaiser sich beim Einsatz geistiger Würdenträger so dachte. Vollende die Gedanken des Kaisers. Die geistigen Würdenträger haben keine Kinder. Das ist gut für mich, weil Die Bischöfe können lesen und schreiben. Das bringt mir grosse Vorteile für mich und mein Reich, weil 3) Finde mithilfe der Karte heraus, welche Herzogtümer im Reich Ottos 1. lagen.