Arbeitsblatt: Giesskanne

Material-Details

Einfache Werkarbeit mit Konservenbüchse (schneiden, bohren, biegen, hart- und weichlöten)
Werken / Handarbeit
Metall
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

4314
2386
44
06.02.2007

Autor/in

Stefan Studer


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Sekundarschule Therwil Metallhandarbeit Stefan Studer Giesskanne 2. Material 1. Plan B D F Kupferrohr 8 10 Zinkblech 0,8 mm Konservenbüchse Kupferrohr 8 10 Kupferblech 0,8 mm Kupferblech 0,8 mm Blindnieten 180 mm 115 80 mm 100 120 mm 160 mm 50 25 mm 50 25 mm 3,3 mm 8 1 Stk 1 Stk 1 Stk 1 Stk 2 Stk 1 Stk 6 Stk 8 8 8 3. Arbeitsschritte 4. Werkzeuge 1. Büchse sauber reinigen, Deckel entfernen, ev. scharfe Blechresten wegfeilen Nitroverdünner, Sackmesser, Zirkularbürste Büchsenöffner, Halbrundfeile 2. Kupferrohre und innen und aussen entgraten Kupferrohre weichglühen, abkühlen Versenker, Bohrmaschine, Bandschleifmaschine Gasbrenner, Wasser Ausguss biegen Ausgussöffnung schräg absägen Schnittstelle schleifen, entgraten Henkel biegen Biegerohr 60 mm, 2 Haltestifte 8 mm Bügelsäge, Schraubstock Bandschleifmaschine, Nadelfeile Biegerohr 70 mm, 2 Haltestifte 8 mm 3. Laschen und anreissen, bohren, entgraten Filzstift, Geodreieck, Körner, Hammer, BM, Bohrer 3,5 mm, Handentgrater 4. Ausguss auf Lasche löten mittleres Loch (Ausfluss) weiten Henkel auf Laschen löten Laschen und sauber reinigen Laschen rundbiegen (dem Büchsenradius anpassen) Hartlötanlage, Haltevorrichtung Schälbohrer (langsamster Gang) Hartlötanlage Zirkularbürste, Halbrundfeile, Schleifpapier Biegerohr 90 mm, Lederhammer 5. auf Büchse Loch für Ausfluss und Nietenlöcher anreissen bohren Ausfluss 3579 10 Nietenlöcher 33,5 Filzstift Körner, Hammer, Bohrmaschine, Bohrer 6. Ausguss und Henkel auf Büchse nieten Nieten döppen Laschen mit Büchse dicht verlöten Lötstellen verschönern Blindnietzange, Blindnieten 3,3 mm Amboss, Nietendöpper, Schlosserhammer Lötkolben, Lötzinn, Flussmittel Halbrundfeile, Zirkularbürste 7. Zinkblech auf Büchse löten überkragendes Blech abschneiden Kanten schleifen Lötkolben, Lötzinn, Flussmittel, Schraubzwinge Hebelschere, Blechschere Bandschleifmaschine, Flachfeile doppelschlicht 8. Giesskanne auf Dichtheit prüfen eventuelle Undichtheit (Nietenlöcher) beheben Wasser Supercoll 5. Oberflächenbehandlung Sparbüchse reinigen und sprayen Nitroverdünner, Schleifpapier, Zirkularbürste, Sprayfarben nach Wunsch