Arbeitsblatt: Nomen: Die vier Fälle

Material-Details

èbungsmateriali
Deutsch
Grammatik
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

43214
204
0
02.08.2009

Autor/in

Simone Schär
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Nomen: Die vier Fälle – 2 Übungstexte Ein Hirsch (8) steht an einem Bergsee (9), trinkt sich satt und betrachtet sein Spiegelbild (10). Von seinem Anblick (11) begeistert röhrt er in den Wald (12) hinein: „Ich bin der König des Waldes (13)! Da taucht ein Bär hinter ihm auf, tippt ihm auf die Schulter (14) und fragt: „Was hast du eben gesagt? Darauf der Hirsch (15) ein bisschen leiser: „Ach weißt du, man redet viel, wenn man getrunken hat! Im Urwald gibt es zur Freude (16) aller Urwaldtiere (17) ein Konzert (18). Aber der kleine Elefant kommt trotzdem ganz traurig nach Hause (19). „Was hast du denn, warum schaust du so traurig?, möchte sein Vater wissen. „Ach, jammert der Kleine (20), das ist ungerecht! Alle Stücke waren ohne Trompete.