Arbeitsblatt: Versteckte Zahlen / Zahlenrätsel

Material-Details

Prüfung mit Aufgaben wie z.B.: Multipliziere eine unbekannte Zahl mit 4, subtrahiere 125 und addiere 4. Das gibt 499. Wie heisst die Zahl? Zu Zahlenbuch 5.Kl. S. 66/67
Mathematik
Zahlenbereiche
5. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

4334
8642
268
06.02.2007

Autor/in

bubu (Spitzname)


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Mathe Prüfung: Versteckte Zahlen 5. Klasse 09.01.07) Ziele: Du kannst Texte in eine mathematische Darstellung übertragen. Du erkennst zu einer Operation die entsprechende Umkehroperation und kannst dann die Aufgabe lösen. Du kannst durch systematisches Probieren Ungleichungen erforschen. Kurz: Du kannst Aufgaben, wie du sie im Buch S. 66/67 vorfindest, lösen. 14,5 Punkte werden als genügend, 19 Punkte als gut bewertet! Punkte) 24 Punkten Note: Unterschrift: 1. Multipliziere eine unbekannte Zahl mit 4, subtrahiere 125 und addiere 4. Das gibt 499. Wie heisst die Zahl? 2. Dividiere eine unbekannte Zahl durch 7 und multipliziere das Ergebnis mit 8, addiere dann noch 80 und du erhältst 144. Wie heisst die Zahl? 3. Multipliziere eine unbekannte Zahl mit 8 und addiere zum Produkt die Zahl 17. Dann subtrahierst du 6 und multiplizierst mit 7. Das ergibt 469. Wie heisst die Zahl? 4. Multipliziere 3 mit einer unbekannten Zahl und addiere zum Produkt 150. Das Ergebnis heisst dann 192. Wie heisst die Zahl? 5. Addiere zu einer unbekannten Zahl 30, dividiere die Summe durch 8, addiere 99, dividiere durch 12 und multipliziere mit 7. Das gibt 63. Wie heisst die Zahl? 6. Addiere eine unbekannte Zahl zu 35. Dividiere diese Summe durch 10 und multipliziere dann mit 15. Das gibt 150. Wie heisst die Zahl? 6 7. Multipliziere eine unbekannte Zahl mit 10, vergrössere das Ergebnis um 2, subtrahiere 100 und dividiere durch 2, dann multiplizierst du die Zahl mit 3 und addierst noch die Summe von 7 und 9. Das Ergebnis ist 49. Wie heisst die Zahl? 8. Addiere zu einer unbekannten Zahl 123. Zur Summe addierst du 50 und multiplizierst das Ergebnis mit 5. Das Resultat heisst 900. Wie heisst die Zahl? 2 9. Welche Zahl (oder Zahlen) kann sein? Grundmenge IN0 7 b.) 45 c.) 24 y 5 L d.) 87 – 27 L e.) 6 • 55 L f.) 28 17 y – 1 L g.) 36 y 4 L h.) 1 L • 49 L 11 L a.) • 2 8 10. Wie lauten die versteckten Zahlen? a.) Das 14fache meiner Zahl plus 14 ergibt das Vierfache von 28. b.) Die kleinste ganze, dreistellige Zahl mal 4 und geteilt durch 20 ergibt die versteckte Zahl. 2 c.) Der neunte Teil der versteckten Zahl ist um 35 grösser als 65. d.) Die grösste dreistellige Zahl durch 3 minus 201 und geteilt durch 12 gibt die versteckte Zahl. 2 11. Welche Zahlen kannst du einsetzen, damit die Aufgaben stimmen? Grundmenge IN0 a.) Das 4fache ist 67 L b.) Der siebte Teil ist 8 L c.) Die Hälfte ist 11 L d.) Das 6fache plus 8 ist 110. L 4 Für mich war die Prüfung: