Arbeitsblatt: unnützes Wissen mit Durchschnitten

Material-Details

Die Kinder lernen verschiedene unnütze Informationen aus dem Alltag kennen.
Mathematik
Anderes Thema
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

43368
239
4
03.08.2009

Autor/in

Pascal Wirth
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Unnützes Wissen zum Durchschnitt Durchschnittlich benötigt ein Mensch 7 Minuten zum Einschlafen. Das durchschnittliche Stachelschwein hat 30.000 Stacheln. Nordamerikaner öffnen ihren Kühlschrank im Durchschnitt 22 Mal am Tag. Auf einen Big Mac von McDonalds befinden sich durchschnittlich 178 Sesamkörnchen. Der durchschnittliche Mensch geht in seinem Leben 160000 Kilometer weit, also vier Mal den Äquator entlang. Ein Koalabär schläft im Schnitt 20 Stunden am Tag. Ein Durchschnittsmensch stellt in seinem Leben etwa 14000 Liter Schweiss her. Ein durchschnittlicher Anrufer legt nach neun Mal Klingeln auf. Der weltweit gefährlichste Job ist Fischer. Durchschnittlich kommen 70 von ihnen täglich bei der Arbeit um. Der Eispanzer am Südpol bewegt sich durchschnittlich drei Zentimeter pro Jahr. Der Durchschnittseuropäer nimmt im Laufe eines Lebens etwa 30.000 kg Nahrung zu sich darunter 35.000 Kekse – das entspricht dem Gewicht von sechs Elefanten. Pro Tag verliert der Mensch durchschnittlich 75 Haare. Vorsilbe Vorsatzzeichen Multiplikator Exa 1.000.000.000.000.000.000 10 Peta 1.000.000.000.000.000 10 Tera 1.000.000.000.000 10 Giga 1.000.000.000 10 Mega 1.000.000 10 Kilo 1.000 10 Hekto 100 10 Deka da 10 10 Dezi 0,1 10 Zenti 0,01 10 Milli 0,001 10 Mikro 0,00000 1 10 Nano 0,00000 0001 10 18 15 12 9 6 3 2 1 1 2 3 in Worten Herkunft Trillion griech. exa: über alles Billiarde griech. petanünnein: alles umfassen Billion griech. teras: ungeheuer groß Milliarde griech. gigas: riesig Million griech. megas: groß Tausend griech chilioi: tausend Hundert griech hekaton: hundert Zehn griech deka: zehn Zehntel lat. decem: zehn Hundertstel lat. centum: hundert Tausendstel lat. millesimus: der tausendste Teil 6 9 12 Piko 0,00000 00000 01 10 Femto 0,00000 00000 00001 10 Atto 0,00000 00000 00000 001 10 15 18 Millionstel griech. mikros: klein, unbedeutend Milliardstel griech. nanos: zwerghaft klein Billionstel ital. pico: sehr klein Billiardstel dän.norw. femten: fünfzehn Trillionstel dän.norw. atten: Achzehn Vorsilben der Zehnerpotenzen