Arbeitsblatt: Kurzbio Bob Marley

Material-Details

Biografischer Teil zur Lernzielkontrolle Reggae und Rastafarismus
Musik
Musikgschichte
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

43438
434
3
03.08.2009

Autor/in

haehtinaeh (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Reggae und Rastafarismus Klasse Schule Kurzbiografie Bob Marley geboren am 6. Februar 1945 in Rhoden Hill, Jamaica Taufname Robert Nesta Marley 1961 Abbruch der Schule, Umzug in die Hauptstadt Kingston Ausbildung als Fahrradmechaniker 1964 zusammen mit Bunny Wailer und Pete Tosh Gründung der Band „The Wailing Wailers (engl., „die jammernden Wehklager) Musik beeinflusst von Ska, amerikanischem R&B, afrikanischer und jamaicanischer Volksmusik, Tempo stark verlangsamt Geburtsstunde des Reggae 10. Februar 1966 Heirat mit Rita Anderson 1967 Konvertierung vom Christentum zum Rastafarismus Tourneen durch Nordirland, England, Amerika November 1976 Mordanschlag auf Bob und Rita Marley Herbst 1980 Tournee durch USA Krebsdiagnose 23. September 1980 letzter Auftritt in Pittsburgh, Pennsylvania Aufenthalt in Deutschland zur Behandlung 11. Mai 1981 Tod in Florida, USA, auf der Rückreise nach Jamaica