Arbeitsblatt: Bone-Carving

Material-Details

Knochenschnitzen
Werken / Handarbeit
Anderes Thema
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

4362
1621
8
09.02.2007

Autor/in

Svenja Boegeholz

Winterthur

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

BONE-CARVING Material Markbeinknochen vom Rind „Cif Putzmittel Lederbändel Arbeitsablauf 1. Bone-Carving zeichnen (siehe Arbeitsblatt „Mein Bone-Carving) 2. Passendes Knochenstück suchen, grobe Anhängergrösse aus dem Knochen sägen 3. Knochenstück mit der Bandschleifmaschine auf die gewünschte Dicke zuschleifen 4. gewünschte Form mit einem Bleistift auf den Knochen übertragen 5. mit einer Laub- oder Decoupiersäge aussägen 6. Kanten mit einer entsprechend kleiner Feile brechen (ein Bone-Carving hat keine Rückseite! Beide Seiten werden genau gleich exakt bearbeitet.) 7. Mit Gewebegrund-Papier 320 – 600 schleifen (Nassschleiffpapier trocken verwenden) 8. Wenig „Cif-Putzmittel in die Hand nehmen, Bone-Carving damit einreiben