Arbeitsblatt: Drag and Drop

Material-Details

Ein durcheinander gewirbeltes Wintergedicht in die richtige Reihenfolge bringen.
Informatik
Textverarbeitung
10. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

4367
1654
15
10.02.2007

Autor/in

Sabine Oltmann


Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Drag and Drop Ein Wintergedicht – durcheinander gewirbelt Aufgabe 1. Ordnen Sie die Gedichtzeilen so, dass ein Gedicht entsteht, das sich reimt. 2. Schalten Sie nach jedem Reim einen Absatz. Schneeflocken Es schneit, hurra, es schneit! Ein lustiges Gewimmel aufs Dach und auf die Straße Und nach der langen Reise, der Wind bläst vor Vergnügen kommt aus dem grauen Himmel. Was ist das für ein Leben! Sie jagen und sie fliegen, da setzen sie sich leise und frech dir auf die Nase! Schneeflocken weit und breit! Sie tanzen und sie schweben.