Arbeitsblatt: Sprichwörter: Immer zwei Wörter wurden vertauscht

Material-Details

Bei den Sprichwörtern wurde immer ein Wort von oben mit einem von unten vertauscht. Der Schüler muss beide Sprichwörter richtig aufschreiben.
Deutsch
Wortschatz
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

4395
992
48
11.02.2007

Autor/in

bubu (Spitzname)


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Sprichwörter: Immer zwei Wörter wurden vertauscht Bei den folgenden Sprichwörtern wurde immer ein Wort von oben mit einem von unten vertauscht. Schreibe nun beide SW so auf, wie sie richtig sind. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Gewissen. Man soll die Perlen nicht vor die Wand werfen. Viele Lügen verderben den Brei. Der Krug fällt nicht weit vom Stamm. Des einen Wahl ist des andern Leid. Vorsicht ist die Mutter der Weile. Man soll den Tag nicht vor dem Fall loben. Auf Regen folgt Stein. Aller Übermut ist schwer. Keine Hunde ohne Dornen. Spare in der Torheit, so hast du in der Not. Mit dem Kopf durch die Säue gehen. Der Apfel geht zum Brunnen, bis er bricht. Köche haben kurze Beine. Steter Tropfen höhlt den Sonnenschein. Wer die Freud hat, hat die Qual. Anfang tut selten gut. Hochmut kommt vor dem Abend. Ein gutes Maul ist ein sanftes Ruhekissen. Viele Rosen sind des Hasen Tod. Alter schützt vor Zeit nicht. Eile mit Porzellankiste. 1a) Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. 1b) Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen. 2a) 2b) 3a) 3b) 4a) 4b) 5a) 5b) 6a) 6b) 7a) 7b) 8a) 8b) 9a) 9b) 10a) 10b) 11a) 11b)