Arbeitsblatt: Massagefigur

Material-Details

Massagefigur aus Holz als Zwischenarbeit
Werken / Handarbeit
Holz
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

4449
2439
52
13.02.2007

Autor/in

Svenja Boegeholz

Winterthur

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

MASSAGE-FIGUR AUS HOLZ Material Holz (mindestens 14 mm dick) 8 Holzräder Dübelstab à 6mm oder 8 mm Arbeitsablauf Erledige die folgenden Arbeiten nacheinander. Kreuze den Punkt ab, wenn du damit fertig bist und die Arbeit der Lehrerin gezeigt hast. 0 Muster auf dem Zusatzblatt schön ausschneiden und mit dem eigenen Namen beschriften 0 Viermal je zwei Holzräder aufeinander leimen, einspannen und trocknen lassen 0 Muster auf ein ausgewähltes Holzstück legen und nachzeichnen 0 Figur Hohlraum aussägen (Laubsäge oder Découpiersäge) 0 Kanten der Figur regelmässig feilen 0 Kanten mit Schleifpapier fein schleifen 0 Radmittelpunkt bestimmen und anzeichnen 0 Löcher bei den Rädern nur bis der Dicke bohren (Bohrmaschine entsprechend einstellen) 0 Holzräder regelmässig abrunden und fein schleifen 0 Papiermuster auf die Holzfigur legen, Bohrpunkte (*) übertragen 0 Löcher bei der Holzfigur durchbohren (Bohrer 1 mm dicker als der Dübelstab) 0 Dübelstab in der richtigen Länge ( Holzdicke 3x Raddicke) absägen 0 Dübelstäbe durch die Löcher der Holzfigur stecken 0 Räder an die Dübelstäbe leimen, einspannen und trocknen lassen 0 Oberfläche einölen, vollständig trocknen lassen MUSTER Auto Ø Rad: 35 mm Ø Dübelstab: 8 mm Katze Ø Rad: 25 mm Ø Dübelstab: 6 mm