Arbeitsblatt: Brustatmung

Material-Details

Beobachtung und Modell zur Brustatmung
Biologie
Anatomie / Physiologie
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

44519
2963
9
21.08.2009

Autor/in

Priska Woermann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Beobachtungen zur Brustatmung Wir untersuchen die Veränderungen am Oberkörper bei der Brustatmung. Lege die eine Hand auf die Brust und die andere auf den Bauch. Atme nun tief ein und aus und fühle, ob sich beim Einatmen Brust und Bauch anheben oder nicht. Atme nun so (trotzdem kräftig) ein und aus, dass die Hand auf der Bauchdecke ganz ruhig bleibt. Was kannst du beobachten? Modellversuch zur Brustatmung Bilde mit dem Modell folgende Abbildungen nach. Beobachte genau. Erkläre, was genau geschieht. Wie funktionieren das Ein und das Ausatmen? Bei den beiden Abbildungen links und rechts ist rot die Zwischenrippenmuskulatur eingezeichnet. Sie verbindet die Rippen miteinander und verläuft dabei schräg.