Arbeitsblatt: Schlüsselanhänger

Material-Details

Aufgabenstellung zur Herstellung eines Schlüssleanhängers aus Acrylglas. (Bilder von Arbeiten aus dem Unterricht)
Werken / Handarbeit
Acryl
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

44627
1519
9
24.08.2009

Autor/in

Dani Bösch
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

HERSTELLUNG EINES SCHLÜSSELANHÄNGERS AUS ACRYLGLAS • MATERIAL: Verschieden farbige Acrylglasstücke Acyrlleim Klebband wasserfeste Filzstifte Decoupiersäge Schleifpapiere Polierpaste Schlüsselring • AUFGABE UND ANLEITUNG: Du stellst aus Acrylglas einen Schlüsselanhänger her. Das Design entwirfst du selbst. Wähle zwischen den Themen „Süssigkeiten und „Verkehrs-/Transportnittel aus. Entscheide dich für einen Gegenstand und skizziere den auf ein Papier. Du solltest mindestens zwei Schichten verwenden. Gestalte ein Farbkonzept und schreibe die Farben in deine Skizze. Fertige nun Schablonen an, welche du auf das Glas zeichnen kannst. (Am RAND des Glases zeichnen, dass möglichst wenig Abfall entsteht). Klebe nun die Schnittlinie mit Klebband ab. Die Form wird ausserhalb der Schnittlinie mit der Decoupiersäge ausgeschnitten. Trage immer eine Schutzbrille. Wenn du alle Teile ausgeschnitten hast, klebst du sie zusammen. Schutzfolie und Klebband entfernen. Achtung, kein Leim an die Finger! Presse die Teile, bis der Leim getrocknet ist (min. 5 Minuten). Nun kannst du die Kanten schleifen. Von Hand oder mit der Tellerschleifmaschine. Falls du Formen rausbekommen willst, kann der Gegenstand auch mit Feilen bearbeitet werden. Zum Schluss wird ein Loch gebohrt für den Schlüsselring. Auch hier wird vor dem Bohren die Stelle abgeklebt. Poliere deinen Schlüsselanhänger zum Schluss. • BEWERTUNG: Idee Umsetzng Verarbeitung Schwierigkeitsgrad Endprodukt