Arbeitsblatt: Ludwig XIV. Teil1

Material-Details

Kindheit und Jugend, AB mit Bild und Fragen zum Inhalt
Geschichte
Neuzeit
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

44641
252
1
24.08.2009

Autor/in

BenutzerInnen-Konto gelöscht (Spitzname)
Land:
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ludwig XIV – Kindheit und Jugend Ludwig XIV. ist der älteste Sohn von Ludwig XIII. und Anna von Österreich. Seine Eltern waren 23 Jahre lang kinderlos, bis er am 5. September 1638 auf die Welt kam. Bereits als er fünf Jahre alt war, starb sein Vater an den Folgen einer schweren Krankheit und Ludwig wurde symbolisch zum König gekrönt. Da Ludwig noch zu jung war um sein Amt auszuführen, hielten indirekt seine Mutter und der Premierminister, Kardinal Mazarin, die Zügel in der Hand. Das Elitekind genoss zwar eine anspruchsvolle Ausbildung, durchlebte aber im politisch instabilen Frankreich keine schöne Kindheit. So versuchten aufständische Adelige die Herrschaft zu übernehmen, und das Königshaus kämpfte um den Erhalt der Herrschaft. Fülle die Tabelle aus: Wie alt war Ludwig, als er symbolisch zum König gekrönt wurde? Was hast du mit 5 Jahren gemacht? Wer übernimmt die Macht von Ludwig, als er die Krone Wer hat Entscheidungen in deinem Leben erbt? getroffen, als du 5 Jahre alt warst? Worum musste das Königshaus kämpfen? Hast auch du um etwas kämpfen müssen?