Arbeitsblatt: Kasachastan

Material-Details

Informationstext, zusammengestellt aus Wikipedia für S. die wissen wollen, ob dieses Land noch zu Europa gehöre.
Geographie
Europa
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

44794
395
0
05.10.2009

Autor/in

Susanne Barbato
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Kasachstan (kasachisch-kyrillische Schreibweise) Qazaqstan Respwblkası(kasachisch-lateinische Schreibweise)Republik Kasachstan Kasachstan (kasachisch Qasaqstan, in der neuen kasachischen Lateinschrift Qazaqstan; russisch Kasachstan) ist ein Staat in Zentralasien und – betrachtet man den Fluss als Grenze zwischen und Asien – zu einem kleineren Teil (ca. 5,4 der Landesfläche) im äußersten Osteuropa. Die Republik Kasachstan existiert seit dem 16. Dezember 1991, vorher war sie als Kasachische SSR Teil der Sowjetunion. Nach deren Zerfall wurde Kasachisch 1991 Amtssprache und die bisherige Hauptstadt Alma-Ata in Almaty umbenannt. 1997 wurde jedoch der Regierungs- und Parlamentssitz nach Aqmola verlegt, das dann als offizielle Hauptstadt proklamiert und 1998 in Astana („Hauptstadt) umbenannt wurde. Nursalatn-Naurbajar war bereits am 1. Dezember 1991 in den ersten direkten Wahlen zum Staatspräsidenten gewählt worden. Text- und Bildquelle: