Arbeitsblatt: Einsteinrätsel

Material-Details

Einstein behauptete, dass 98% der Menschen dieses Rätsel nicht lösen können - wer gehört zu den besten 2%? Das Rätsel mit nützlichen Hilfen zum Ausschneiden, damit die SchülerInnen (mit Fleiss) fast sicher zum Erfolg kommen...
Mathematik
Anderes Thema
klassenübergreifend
3 Seiten

Statistik

44806
477
11
19.10.2009

Autor/in

Markus Hänggi


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Frage: Wem gehört der Fisch? Deine Hinweise lieber KOG-Schüler: Der Brite lebt im roten Haus Der Schwede hält einen Hund Der Däne trinkt gerne Tee Das grüne Haus steht links vom weißen Haus Der Besitzer des grünen Hauses trinkt Kaffee Die Person, die Pall Mall raucht, hält einen Vogel Der Mann, der im mittleren Haus wohnt, trinkt Milch Der Besitzer des gelben Hauses raucht Dunhill Der Norweger wohnt im ersten Haus Der Marlboro-Raucher wohnt neben dem, der eine Katze hält Der Mann, der ein Pferd hält, wohnt neben dem, der Dunhill raucht Der Winfield-Raucher trinkt gerne Bier Der Norweger wohnt neben dem blauen Haus Der Deutsche raucht Rothmans Der Marlboro-Raucher hat einen Nachbarn, der Wasser trinkt Einstein verfasste dieses Rätsel im letzten Jahrhundert. Er behauptete, 98 der Weltbevölkerung seien nicht in der Lage, es zu lösen. Es gibt keinen Trick bei diesem Rätsel, nur pure Logik.