Arbeitsblatt: Wochenplan Zahlenbereich bis 1'000'000

Material-Details

Wochenplan Zahlenbereich bis 1'000 000
Mathematik
Zahlenbereiche
6. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

44980
441
0
31.08.2009

Autor/in

Sandra Jnglin
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Wochenplan Erweiterung des Zahlenbereichs bis 1 000 000 von Woche 34 (18.8 – 22.8. 2008) Titel Buchseite/ Arbeitsblatt Aufgabennummern Wie? Rechenschritt vorwärts und rückwärts Welcher Operator zu welcher Zahl? Zahlen der Grösse nach ordnen Zahlen bestimmen Summen bilden Differenzen zweier Zahlen Seite 4 1-4 mit Rechnung Seite 4 mind. 6 Aufgaben mit Rechnung Seite 5 1-4 nur Ergebnisse Seite 5 Seite 6 mind. 3 Aufgaben 1-4 Seite 6 5 und 6 nur Ergebnisse mit Rechnung mit Rechnung erledigt korrigiert und verbessert Visum Frau Jnglin Freiwillig ***Zum Knobeln für helle Köpfe: Versuche die Eulenaufgabe im Buch auf Seite 6 zu lösen, aber aufgepasst, sie ist ziemlich knifflig! Wer schafft es? Meine Selbsteinschätzung Ich habe den Wochenstoff voll und ganz verstanden. Ich habe den Lernstoff im Grossen und Ganzen verstanden. Der Lernstoff bereitet mir noch ein wenig Kopfzerbrechen. Folgendes habe ich aber bereits unternommen, damit sich das ändert . . Zusätzlich helfen würde mir . . Ich wünsche Euch viel Spass und Ausdauer beim Rechen! Wochenplan Erweiterung des Zahlenbereichs bis 1 000 000 von Woche 35 (25.8 – 29.8. 2008) Titel Buchseite/ Arbeitsblatt Aufgabennummern Wie? Wie heissen die passenden Zahlen? Ziel: 1 Million Potztausend mal 1000! Was fehlt noch zu einer Million? Seite 7 mind. 6 Aufgaben nur Ergebnisse A1 Seite 8 ganzes Blatt mind. 6 Aufgaben mind. 12 Teilaufgabe nur Ergebnisse mit Rechnung Seite 9 erledigt korrigiert und verbessert Visum Frau Jnglin Freiwillig *Für helle Köpfe: Löse im Buch auf Seite 9 die Aufgabe 2. In welchem Feld würde man die Million erreichen? Ich habe den Wochenstoff voll und ganz verstanden. Ich habe den Lernstoff im Grossen und Ganzen verstanden. Der Lernstoff bereitet mir noch ein wenig Kopfzerbrechen. Folgendes habe ich aber bereits unternommen, damit sich das ändert . . Zusätzlich helfen würde mir . . !!! Aufgepasst: Am Freitag schreiben wir einen Test über den Stoff der letzen beiden Wochen. Da ihr sicherlich immer konzentriert und engagiert gearbeitet habtkein Problem, oder?