Arbeitsblatt: Lichterfeste aus aller Welt

Material-Details

Anleitung zum Basteln eines Krathong-Schiffchens
Lebenskunde
Feste / Traditionen
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

45021
583
2
01.09.2009

Autor/in

Opal (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lichterfeste in aller Welt Loy Krathong Ein buddhistisches Lichterfest ANLEITUNG FÜR DEN BAU EINES KRATHONG Material Bananenblätter (1 grosses Bananenblatt reicht für ein kleines Krathong)* Schere Nägel mit flachen und breiten Köpfen, ca. 16 mm lang Styropor 2,5 3 cm dick, Durchmesser 16 cm pro Krathong grosses Japanmesser oder scharfes Messer frische Blumen grüne, wasserfeste Farbe Pinsel Kerze Räucherstäbchen • • • • • • • • • • Vorbereitung 1. Styropor-Rondelle mit dem Messer zuschneiden. Durchmesser 16 cm. 2. Styropor-Rondelle beidseitig mit grüner Farbe bemalen und trocknen lassen. Arbeitsvorgang 1. Bananenblatt in 4-5 cm breite Streifen reissen und wie abgebildet falten. Die hellgrüne Seite muss oben sein. 2. Die beiden Streifenenden zur Mitte falten. Es entsteht eine dreieckige Form mit zwei Enden. 3. Nun die Enden über einander legen, so dass ein Blütenblatt entsteht. Ethi Ethik Religion AB 6. Klasse 4. Das Blütenblatt am Rand der Styropor-Rondelle mit zwei Nägeln befestigen. 5. Weitere Blütenblätter formen und zu einem Kreis auf dem Styropor anordnen. Allenfalls die Blätter mit der Schere etwas kürzen. 6. Einen inneren Kreis mit Blütenblättern bilden. 7. In der Mitte eine Kerze mit Draht befestigen. 8. Das Krathong mit frischen Blumen ohne Stiel verzieren und drei Räucherstäbchen einstecken. 9. Das fertige Krathong in einem Teich, kleinen Schwimmbecken oder Fluss schwimmen lassen oder als Tischdekoration verwenden.