Arbeitsblatt: Brüche Test-(lauf)

Material-Details

Erweitern, kürzen Gleichnamig machen Operatorketten erstellen
Mathematik
Brüche / Dezimalzahlen
8. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

45023
442
7
01.09.2009

Autor/in

Barbara Fehr-Hadorn
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

MatheTest(lauf) 26. August 2009/fhb Brüche 1. Benenne alle Teile eines Bruchs. (3 Ausdrücke) 12 14 2. Welche Brüche werden durch die schraffierte Figur veranschaulicht? a) b) c) 2. Erweitere die folgenden Brüche a.) 5 8 c.) 12 mit 12 15 mit 5 3. Kürze die folgenden Brüche b.) d.) 14 17 3 mit 25 8 mit 2 a.) 25 75 b.) 66 99 c.) 80 176 d.) 52 143 4. Vergleiche die beiden Brüche. Setze ein. a.) 1 2 2 3 b.) 3 5 2 6 c.) 3 8 4 9 d.) 12 15 11 12 5. Schreibe die Zahl als Bruch in der nächst höheren Masseinheit Bsp. 25 Rp. 1 Fr. 4 a.) 75 Rp. b.) 500 c.) 30 d.) 20 cm e.) 30 min f.) 1 dl g.) 45 h.) 50 m2 i.) 35 kg 6. Schreibe den Bruch in die angegebene Masseinheit als Zahl Bsp. 1 Fr. 25 Rp. 4 a.) 1 kg 5 b.) c.) 2 min. 3 d.) 7 km 50 3 a 10 m2 7. Bestimme die folgenden Multiplikations und Divisionsoperatoren. Kürze sie. 16 48 144 432 4 1 12 36 108 3 9 27