Arbeitsblatt: Gleichschwercake

Material-Details

Rezept
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Kochen
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

45101
463
4
02.09.2009

Autor/in

tournesol (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

(Bei diesem Kuchen sind alle Grundzutaten, nämlich B, Z_, E_ und M gleich . So kann jederzeit ohne Rezept ein Kuchen gebacken werden.) (1 Ei 50g) 1. Form vorbereiten (Cakeform von 30cm) 2. Ofen vorheizen 3. Teig zubereiten: 250g weiche Butter 250g Zucker 5 Eier 1 Pr. Salz 1 Päckli Vanillezucker 250g Mehl 1 Teel. Backpulver (1 Std. vorher aus dem Kühlschrank nehmen) zusammen mit Butter in Schüssel mit dem Schwingbesen gut rühren dazugeben weiterrühren, bis die Masse hell ist zugeben mischen, sorgfältig unter die Masse rühren 4. Backen: • • • 180 untere Ofenhälfte 4050 Min. Varianten: • Schokolade in Würfeli unter den Teig mischen • Gehackte Nüsse darunter mischen und 50g Mehl durch 50g gemahlene Nüsse ersetzen • Apfelstücke oder andere Früchte oder Beeren unter den Teig mischen • Fertig gebackenen Kuchen mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokoladeglasur aus dem Beutel überziehen • Anstelle von Vanillezucker 1 geriebene Zitronenschale unter den Teig mischen und den fertigen Kuchen mit Zitronenguss(1dl Zitronensaft 100g Puderzucker) tränken JWOSRM