Arbeitsblatt: Stress, frz. Musik

Material-Details

Übung für den Informatikraum zum Lied On n'a qu'une terre
Französisch
Anderes Thema
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

45132
399
1
02.09.2009

Autor/in

Anja Irniger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Liedtext Deutsch/ Stress on na quune terre Wenn er gross ist und mich fragt „Wieso gibt es im Meer keine Fische mehr? Was werde ich sagen? Dass ich es nicht wusste! Oder dass es mich nichts anging! Und wenn er mich fragt „Papa! Habt ihr nur wegen dem Holz die Lunge des Planeten kahlgeschlagen? Mit was werde ich atmen? Ich würde dastehen wie ein Unverantwortlicher, unfähig. Als Schuldiger des unentschuldbaren Verhaltens. Eine kaputtgemachte Natur, eine Welt von CO2. Ist das wirklich die Zukunft, die man für sie bauen will? Es geht um Respekt und etwas, dass man tun muss, ist ein gleichberechtigter Handel für sie, uns und unsere Erde. Grosse Reden sind gut. Doch die kleinen Gesten sind besser. Der Unterschied muss jetzt gemacht werden, weil es noch möglich ist. (Hook:) Los, Konsumiere! Konsumiere. Consume, consume! Zersäge, zersäge! Zünde an, zünde an! Aber was machst Du, wenn unsere Zukunft Sich zwischen Hammer und Amboss wiederfindet? Wenn es brennt und wenn es vernichtet wird Wenn unsere Erde dem Mond gleicht. Was machst Du, wenn sich unsere Zukunft Zwischen Hammer und Amboss wiederfindet? (2. Strophe:) Sagt mir nicht, dass ihr es nicht seht, dass ihr es nicht spürt. Diesen Wechsel. Lügt mich nicht an. Das Klima trudelt weg. Was erwartet ihr? Wieviele Katrinas braucht es, damit wir das akzeptieren? Ich will nicht auf dem Boden eines ausgetrockneten Meeres laufen und mir sagen „Ich hätte vielleicht meine Abfälle trennen sollen. Für uns ist es ein Irrtum, für unsere Kinder eine Sünde. Alle beklagen das Drama aber niemand scheint in Eile. Ich will den Tag nicht erleben, wenn das Wasser den Wert des Erdöls hat. Wenn es kein Erdöl mehr gibt. Aber für diese Töne werden wir noch bezahlen. Ich bin nicht zum „Mister Öko geworden, das ist klar. Aber mit dem, was ich heute weiss, kann ich es besser machen als gestern. Vorbemerkungen für Lehrpersonen: Dieses Lied kann man mit Sch. entweder im Schulzimmer mittels der Audio CD oder im Informatikraum (Kopfhörer muss angeschlossen sein) erarbeiten. Link: www.stressmusic.ch Für die Sch. ist es einfacher das Lied mit Hilfe des PC zu erarbeiten Arbeitsaufträge für das Schulzimmer: 1) Écoutez la chanson et profitezen. 2) Écoutez la chanson une deuxième fois et essayer de lire le texte en allemand en même temps. 3) Traduisez les mots soulignés. Arbeitsaufträge für den Informatikraum: 1) Écoutez la chanson et profitezen. 2) Écoutez la chanson une deuxième fois et essayer de lire le texte en allemand en même temps. 3) Traduisez les mots soulignés Lösungen: 1) pourquoi 2) plus de poissons 3) le bois 4) le futur 5) le respect 6) allume 7) la lune 8) Ditesmoi pas 9) une erreur 10) cest clair