Arbeitsblatt: Wort für Wort

Material-Details

Arbeiten mit dem MST-Wörterbuch "Wort für Wort"
Deutsch
Lehrmittel
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

45157
458
0
03.09.2009

Autor/in

Kein Spitzname erfasst
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Wort für Wort (Arbeit mit dem Wörterbuch) Lernziele Ich kann Wörter, die ich nachschlagen möchte in angemessener Zeit finden. Ich kann erklären was ein Begleiter ist. Ich kann die Bedeutung von (Anzahl: Wörtern erklären und damit gleichzeitig einen sinnvollen Satz bilden. Ich übe anhand des Beispiels, meine Arbeit übersichtlich und sorgfältig darzustellen. Suche untenstehende Wörter im Wörterbuch. Schreibe jedes Wort in dein Übungsheft. Bei Nomen schreibst du immer den Begleiter dazu. Darunter notierst du, auf welcher Seite du das Wort gefunden hast und was das Wort bedeutet (falls es Angaben dazu hat). Im weiteren schreibst du je einen selbst erfundenen, passenden 5.6. Beispielsatz, in welchem dieses Wort vorkommt. Beispiel: der Quizmaster S.184 (Spielleiter und Fragesteller beim Quiz) Roman Kilchsperger ist der Quizmaster der Sendung „Deal or no deal. oder Kurz bevor der Quizmaster die entscheidende Frage stellen konnte, war die Sendezeit vorbei. krass Radar Westschweiz Gewichtheben Widder Einsamkeit Lappalie Wunderkind blödeln Lunch Konflikt Amsterdam Zoologie Dialekt Note Horizont beherrschen She-DJ Hüne Einwegflasche animieren Nachspeise versanden Spick Imbiss Chirurg Souvenir Bungee- Jumping