Arbeitsblatt: Wald: Funktionen des Waldes

Material-Details

Arbeitsblatt aus der Waldwerkstatt mit Lernzielen.
Biologie
Gemischte Themen
4. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

45458
984
10
09.09.2009

Autor/in

Alexander Zumbrunn
Neuweg 16
3715 Adelboden

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

6 Funktionen des Waldes 1 30 Minuten Lernziele: • Du kannst alle 6 Waldfunktionen nennen. • Du kannst dir selber Gedanken machen und die Fragen am Schluss beantworten. Der Wald ist Holzproduzent Holz ist der bedeutendste nachwachsende Rohstoff in der Schweiz. Bei der Verarbeitung unterscheidet man zwischen Rundholz (damit werden Häuser und Möbel gebaut), Energieholz (damit wird geheizt) und Industrieholz (damit werden zum Beispiel Spanplatten oder Papier hergestellt). Erholungsraum Im Wald kann man sich erholen, Sport treiben und die Natur beobachten. .Lebensraum Der Wald ist Lebensraum für unzählige Tiere und Pflanzen. Viele von ihnen sind auf den Wald angewiesen und kommen nur dort vor. Wasserspeicher Der Wald ist ein grosser Wasserspeicher. Die Bäume entwickeln ein riesiges unterirdisches Netzwerk von Wurzeln. Diese sorgen dafür, dass der Waldboden in kurzer Zeit grosse Wassermengen wie ein Schwamm aufnehmen kann. Sauerstoffproduzent Der Wald filtert Staub aus der Luft und wandelt „verbrauchte Luft (CO2) in frische Luft (Sauerstoff) um. Eine grosse Buche produziert täglich Sauerstoff für 50 Menschen. Schutz vor Naturgefahren Der Wald schützt Siedlungen und Verkehrswege vor Naturgefahren wie z.B. Lawine oder Steinschlag. Der Wald ist ein günstiger und effizienter Schutz vor Naturgefahren. Trotzdem sind manchmal zusätzlich technische Verbauungen nötig.Der Wald kann Steine abbremsen, die sonst ungehindert in die Tiefe stürzen würden. • Wohnst du in einem Holzhaus? ja nein • Welche Gegenstände, die du täglich benützt, sind aus Holz? Nenne mindestens 5! • Was tust du am liebsten, wenn du in den Wald gehst? Welche Waldpflanzen kann man essen? Nenne mindestens 3! • Für wie viele Menschen produziert eine grosse Buche Sauerstoff?