Arbeitsblatt: Entdeckungen

Material-Details

Entdeckungen
Geschichte
Anderes Thema
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

4552
1062
39
18.02.2007

Autor/in

Rudi Ruppen
Unnerdorf 10
3940 Steg

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Entdeckungen und Eroberungen Gesch AB 3 Schiffe Aufgabe 1: Lies den Text im Buch auf den Seiten 7 und 8 gut durch. Aufgabe 2: Im unten stehenden Text hat es 10 Fehler. Suche diese und korrigiere im Text. Aufgabe 3: Suche ein Bild des Flaggschiffes von Kolumbus (Entdeckung Amerikas) und zeichne oder klebe es in den Kasten. Jedoch waren die italienischen Schiffe schnell und nur leichten Winden, wie sie im Atlantik üblich waren, gewachsen. Die norddeutschen Schiffe konnten den Stürmen eher trotzen, waren aber nicht sehr schnell. In den Schiffen der Wikinger hatte es viel Platz. Für Handelsfahrten auf dem weiten Ozean waren all diese Schiffe sehr geeignet. Vor allem die Portugiesen und Spanier lockte es jedoch seit etwa 400, den Atlantischen Ozean und die Küste Amerikas zu erforschen. Daher entwickelten die Schiffsbauer in Portugal und Spanien zwei neue Schiffstypen: die grössere Karacke und die kleinere Karusselle. Beide fuhren wesentlich schneller als die bisher üblichen Schiffe. Vor allem die Karusselle hatte wenig Tiefgang; sie durchschnitt die Wellen nicht wie die heutigen kleinen Schiffe, sondern glitt über sie hinweg. Erst jetzt wurden lange Fahrten auf dem Ozean ohne Zwischenhalt möglich. Entdeckungen und Eroberungen Durch Geschichte zur Gegenwart 1 rr OS Gampel of OS Leuk