Arbeitsblatt: Ein Kreisspiel zur Überprüfung der Erkennung von Nomen im Satz.

Material-Details

Ein Kreisspiel zur Überprüfung der Erkennung von Nomen im Satz.
Deutsch
Grammatik
4. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

45694
487
5
14.09.2009

Autor/in

elisabeth rhonheimer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ein Kreisspiel zur Überprüfung der Erkennung von Nomen im Satz. Die SuS bilden einen Stehkreis. Immer wenn L. ein Nomen vorliest, setzen sich die SuS hin. Immer wer als Erster sitzt, darf im Schneidersitz sitzen bleiben. Info: Die Nomen sind im Satz dick geschrieben. Sätze für das Spiel: 1.Der Baum ist groß. 2.Das blaue Kind ist außerirdisch. 3.Morgen gehe ich einen Ball kaufen. 4.Wenn ich aufwache, dann kann ich mich noch an den Traum erinnern. 5.Meistens gehen wir in den Ferien weg. 6.Dort drüben ist die Straße angemalt. 7.Am liebsten höre ich Rockmusik. 8.Ich spiele gerne mit Karten. 9.Bis mich einer gebissen hat, mochte ich Hunde gerne. 10.Oft sitze ich am Computer und spiele. 11.Vieles ist in der Werbung unsinnig. 12.Im Fernsehen schreiben sie viel falsch. 13.Ich habe einmal in der Woche frei. 14.Es war eine schaurige Nacht. 15.Mein bester Freund ist 2m groß. 16.Ferien finde ich gut. 17.Mein Lieblingswitz ist uralt. 18.Bald machen wir ein Projekt. 19.Wenn ich ins Kino gehe, wird es spannend. 20.Leider muss ich nachher zum Zahnarzt.