Arbeitsblatt: Herbstlager im Bedrettotal

Material-Details

Thema: Gotthard Besichtigung Gotthard Hospiz, Forte di Airolo, Bodio: Infopavillon NEAT, Einsatzzentrale strada nazionale di Airolo (réduit)
Administration / Methodik
Anlässe / Projekte
9. Schuljahr
11 Seiten

Statistik

45985
550
4
19.09.2009

Autor/in

BenutzerInnen-Konto gelöscht (Spitzname)
Land:
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

HERBSTLAGER 2009 3B DER GOTTHARD EINE ZEITREISE GESTERN HEUTE MORGEN DAS FOYER BEDRETTO IST FÜR ALLE DER GEEIGNETE BEGEGNUNGSORT OFFIZIERE DER EHEMALIGEN TERRITORIALZONE, BZW –DIVISION 9 HABEN IN CIOSS PRATO (IM BEDRETTOTAL, KANTON TESSIN, SCHWEIZ) EINEN BEGEGNUNGSORT GESCHAFFEN, DER AUCH SCHULEN, JUGENDGRUPPEN, VEREINEN UND DER TRUPPE ZUR VERFÜGUNG STEHT. NATUR HAUTNAH ERFAHREN. DAS FOYER BEDRETTO VEREINT NATUR, ROMANTIK UND FREIHEIT. DER BENÜTZER FINDET EINE ZWECKMÄSSIGE EINRICHTUNG VOR. SEIN UNVERGLEICHBARES AMBIENTE, SEIN GROSSZÜGIGES PLATZANGEBOT UND DIE ZUFAHRT BEGEISTERN ALLE, DIE DAS FOYER BEDRETTO BESUCHEN. UNTERKUNFTSBILDER SIEHE WWW.FOYERBEDRETTO.CH Zur Anzeige wird der QuickTimeª Dekompressor ãÒ ben¶ tigt. KERZERS IM AUGUST 2009 HERBSTLAGER IM BEDRETTOTAL 1570 M.Ü.M. VOM 7. BIS 11. SEPTEMBER 2009 LIEBE ELTERN LIEBE SCHÜLERINNEN DAS HERBSTLAGER EREIGNIS. WÄHREND DER DREIJÄHRIGEN ORIENTIERUNGSSCHULZEIT IST JEWEILS EIN BESONDERES DAS DIESJÄHRIGE HERBSTLAGER FINDET IN ALLAQUA IM BEDRETTOTAL STATT. UNSER LAGERHAUS IST DAS FOYER BEDRETTO (EHEMALIGE MILITÄRUNTERKUNFT).DIE BEGLEITERIN SIND FRAU KATJA DÜRST, HERR ROLAND DÜRST (RIED), HERR ALOIS SCHWARZENBERGER (FRÄSCHELS) UND MEINE WENIGKEIT. DANK DER GROSSZÜGIGEN UNTERSTÜTZUNG DURCH DIE GEMEINDE IST ES UNS MÖGLICH EINE SOLCH ERLEBNISREICHE WOCHE WEITERHIN DURCHZUFÜHREN. DER ELTERNBEITRAG BETRÄGT UNGEFÄHR FR. 220.-. GESCHÄTZTE ELTERN, DAMIT WIR DIE ANLAUFENDEN KOSTEN DECKEN KÖNNEN, WÄREN WIR IHNEN DANKBAR, WENN WIR BIS ANFANG SEPTEMBER DEN BETRAG VON FR. 220.- ERHALTEN. FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG DANKEN WIR RECHT HERZLICH. MIT FREUNDLICHEN GRÜSSEN HANS HUG 2 INFOBLATT LAGERADRESSE ALLACQUA, BEDRETTOTAL VON AIROLO HERKOMMEND 1,5 KM NACH RONCO-BEDRETTO, RECHTS OBEN IM LÄRCHENWALD, AUF 1570 Ü/M TEL. 079 705 55 14 (BITTE NUR IN DRINGENDEN FÄLLEN ANRUFEN) VERSICHERUNG DIE SCHÜLERINNNEN SIND VERSICHERT, SOFERN DIE ELTERN DEN BEITRAG FÜR DIE SCHÜLERUNFALLVERSICHERUNG BEZAHLT HABEN. LAGERLEITUNG HANS HUG, ALOIS SCHWARZENBERGER, KATJA UND ROLAND DÜRST SANITÄT KATJA DÜRST KÜCHE KATJA DÜRST UND SCHÜLERINNEN TRANSPORT KLEINBUS 14 PLÄTZE; PRIVATWAGEN VON ALOIS SCHWARZENBERGER, KATJA DÜRST MATERIAL IM PFERDEANHÄNGER 3 ABFAHRT MONTAG, 7.SEPTREMBER.2009 BEIM SCHULHAUS DER OS KERZERS BESAMMLUNG: 07.45 UHR ABFAHRT: CA 08.00 UHR ANKUNFT KERZERS FREITAG, 11. SEPTEMBER IM VERLAUFE DES SPÄTEREN NACHMITTAGS. KOSTEN CA. FR. 220.- PERSÖNLICHES UNTERWÄSCHE, SOCKEN, PULLOVER, TRAINER, PYJAMA, HAUSSCHUHE, JEANS, T-SHIRTS, TOILETTENARTIKEL, FROTTIERTUCH, WASCHLAPPEN, ELASTISCHE BINDE, PFLÄSTERLI, PERSÖNLICHE MEDIKAMENTE (WENN NOTWENDIG), KLEINER RUCKSACK UND FELDFLASCHE, SPIELE, JASSKARTEN, TASCHENLAMPE, EV. TISCHTENNISSCHLÄGER UND BÄLLE, SCHREIBMATERIAL, LAGERDOSSIER. SCHLAFSÄCKE SIND MITZUBRINGEN, BETT MIT FIXLEINTUCH, KOPFKISSEN MIT ÜBERZUG, WOLLDECKE SIND VORHANDEN, REGENSCHUTZ, SONNENCRÈME JEDER SCHÜLERIN NIMMT EIN KÜCHENTÜCHLEIN MIT. WANDERSCHUHE ODER SCHUHE MIT GUTEM SOHLENPROFIL. TASCHENGELD FR. 20.- SIND GENÜGEND. TASCHENGELD KANN NÜTZLICH SEIN, UM ANSICHTSKARTEN ZU KAUFEN SOWIE FÜR KLEINE KONSUMATIONEN BEI EINEM ERLAUBTEN RESTAURANTBESUCH. DIE LAGERLEITUNG ÜBERNIMMT ALLERDINGS KEINE VERANTWORTUNG FÜR DAS GELD UND DIE WERTSACHEN (INKL. IPODS USW.) DER SCHÜLERINNEN. SPENDENABGABE 4 WAREN BITTE AM MONTAGMORGEN ABGEBEN. WIR BENÖTIGEN NUR ÄPFEL, BIRNEN, MELONEN, FARMERS, SCHOKOLADE, ICE TEA, ORANGE JUS, 10 KG KARTOFFELN, RÜBEN HAUSORDNUNG UND LAGERREGELN „EIN LAGER IST ZUR FREUDE ALLER DA, SOWOHL DIE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER ALS AUCH DIE LEITER SOLLTEN EINE GUTE ZEIT VERBRINGEN. AUS DIESEM GRUNDE SIND GEWISSE VERHALTENSWEISEN UND REGELN UNERLÄSSLICH. DAS HERBSTLAGER GILT ALS SCHULZEIT. ES IST DARUM KLAR, DASS DIE REGELUNGEN DER OS KERZERS AUCH FÜR DIE LAGERZEIT GÜLTIG SIND. WÄHREND DER GANZEN ZEIT ALKOHOLVERBOT NIKOTINGENUSS (INKL. SCHNUPFTABAK) IST UNTERSAGT. DAS LEITERTEAM ENTSCHEIDET SITUATIV ÜBER DIE MASSNAHMEN. ES WERDEN KEINE HANDYS MITGENOMMEN. FÜR DRINGENDE NOTFÄLLE STEHT EIN FESTNETZANSCHLUSS ZUR VERFÜGUNG. FREUNDE FREUNDINNEN SIND NICHT UNTER DER KATEGORIE NOTFÄLLE EINZUSTUFEN, AUCH LIEBESKUMMER UND SEHNSUCHT NICHT. DIE PRIVATSPHÄRE WIRD GEWÄHRT. DER AUFENTHALT IN DER UNTERKUNFT DER MÄDCHEN RESPEKTIVE DER KNABEN IST NICHT ERLAUBT. DIES GILT FÜR DIE GANZE LAGERZEIT. GEGENSEITIGE RÜCKSICHTNAHME, ANSTAND, RESPEKT, GUTER WILLE UND HILFSBEREITSCHAFT. SO KANN DAS LAGER GELINGEN DIE AUFTRÄGE WERDEN GEWISSENHAFT AUSGEFÜHRT. UM 22.30 UHR IST JEDE/R IN SEINER UNTERKUNFT. NACHTRUHE: 23.00 UHR 5 TAGESPROGRAMM 07.30 UHR AUFSTEHEN KÖRPERPFLEGE (NIEMAND ERSCHEINT IM PYJAMA AM FRÜHSTÜCKSTISCH!) 08.00 UHR MORGENESSEN ANSCHLIESSEND: ÄMTLEIN BESORGEN ZIMMER AUFRÄUMEN TEE IN FELDFLASCHE ABFÜLLEN 12.00 UHR MITTAGSPAUSE (SIEHE MENÜPLAN) ZVIERI; GEMÄSS SPEZIELLEM PROGRAMM 19.00 UHR ABENDESSEN ANSCHL. ZUR FREIEN VRFÜGUNG 20.00 UHR ABENDPROGRAMM NACHTRUHE NACH ANSAGE PROGRAMM 6 MONTAG: REISE INS BEDRETTOTAL, BEZIEHEN DER UNTERKUNFT, VORBEREITUNGEN FÜR DIE WOCHE DIENSTAG: GOTTHARD HOSPIZ, FORTE DI AIROLO (RÉDUIT) MITTWOCH: LAGO DI RITOM (FLORAEXKURSION) 15 UHR: EINSATZZENTRALE STRADA NAZIONALE DI AIROLO DONNERSTAG: SAN GOTTARDO DEL FUTURO REFERENT: ALOIS SCHWARZENBERGER, BODIO: INFOPAVILLON NEAT LAGO DI RITOM Zur Anzeige wird der QuickTimeª Dekompressor ãÒ ben¶ tigt. 7 MENUPLAN FRÜHSTÜCK MITTAGESSEN ZVIERI ABENDESSEN 8 ZEIT MONTAG, 07. 09. DIENSTAG, 08.09 MITTWOCH 09.09 DONNERSTAG, 10.09 FREITAG, 11.09 07.30 UHR ORT BUFFET ZU HAUSE BUFFET FERIENHAUS BUFFET FERIENHAUS BUFFET FERIENHAUS BUFFET FERIENHAUS ORT LUNCH VON ZU HAUSE MITNEMEN FERIENHAUS LUNCH PICKNICK LUNCH PICKNICK HACKFLEISCH MIT HÖRNLI FERIENHAUS LUNCH FERIENHAUS ORT FRÜCHTE, SNACK, TEE FERIENHAUS FRÜCHTE, SNACK, TEE FERIENHAUS FRÜCHTE, SNACK, TEE FERIENHAUS FRÜCHTE, SNACK, TEE FERIENHAUS FERIENHAUS RIZ CASIMIR, SALAT, DESSERT STEAK (GRILL), KARTOFFELN, SALAT, DESSERT BRATWURST, SPÄTZLI, BROT, DESSERT 12.30 UHR 16.30 UHR 19.00 UHR SPAGHETTI BOLOGNAISE, SALAT, DESSERT KÜCHENGRUPPEN ERSTGESCHRIEBENE/R SCHÜLER IST GRUPPENCHEF/IN MONTAG VANESSA EMILIE KEN MICHELLE FLORIAN JANA LUKAS PATRICK STOOSS PATRICK ZWYGART EMILIE KEN TIM DIENSTAG DOMINIQUE MAXIMILIAN MITTWOCH JANINA DENIS DONNERSTAG MELINA KEVIN FREITAG VANESSA TIM 9 KRANKHEIT SCHÜLERINNEN, WELCHE WEGEN KRANKHEIT AM MONTAG NICHT NACH ALLAQUA FAHREN KÖNNEN, MELDEN SICH BIS 07.15 UHR AUF DEM SEKRETARIAT DER SCHULE (031 755 61 06) AB. IMPFAUSWEIS BITTE KOPIE DES IMPFAUSWEISES MITNEHMEN. BRAUCHT IHR SOHN, IHRE TOCHTER SPEZIELLE MEDIKAMENTE (Z.B. ALLERGIEN, ASTHMA)? NAME: TEL.: KLASSENLEHRER ABGEBEN ABTRENNEN UND DEM 10 ICH ERKLÄRE MICH MIT DEN BEDINGUNGEN DEN REGELN DES LAGERS EINVERSTANDEN. DATUM: UNTERSCHRIFT SCHÜLER/IN: UNTERSCHRIFT ELTERN: 11 ORT: 12