Arbeitsblatt: Was ist Wetter bzw. Klima?

Material-Details

Der Unterschied zwischen Wetter und Klima wird kurz und einfach beschrieben. Dazu Verständnisfragen zum Thema.
Geographie
Anderes Thema
9. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

46457
397
10
29.09.2009

Autor/in

Janine Wenger
Seilergasse 1
4702 Oensingen

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Was ist Wetter bzw. was ist Klima? Das Wetter kann man durch WetterElemente beschreiben. Zu den WetterElementen gehören Wind, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Bewölkung, (Sonnen) Strahlung und Niederschlag. Je nachdem, wie sich diese Wetterelemente verhalten, kannst du das erleben, was du als Wetter kennst. Auftrag: Miss die Lufttemperatur eine Woche lang am Morgen, am Mittag und am Abend. Trage die gemessenen Werte in die unten stehende Tabelle ein. Sie sollen in die Lücken unter den Wochentagen eingetragen werden! Darunter ist noch ein rechteckiges Feld. Dort hinein schreibst du die Tagesmitteltemperatur. Dafür addierst du die drei Messwerte und dividierst das Ergebnis durch 3 (Taschenrechner)! Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Diese Tagesmitteltemperaturen werden ständig ermittelt. Trägt man sie in eine Monatstabelle ein, lässt sich das Monatsmittel errechnen. Im Mai 1990 wurden an einem Ort folgende Tagesmitteltemperaturen ermittelt: 1. 8 2. 8 3. 9 4. 8 5. 10 6. 10 7. 15 16. 10 17. 10 18. 10 19. 10 20. 12 21. 12 22. 14 8. 14 23. 15 9. 14 24. 16 10. 14 25. 15 11. 12. 15 15 26. 14 27. 14 13. 16 14. 14 28. 14 29. 15 15. 12 30. 15 Auftrag: 1. Berechne das Mittel des Monats Mai! 2. Schreibe eine Rechnungsformel dafür aus! Um das Klima eines Ortes erfassen zu können, fasst man alle mittleren Wetterdaten aus einem Zeitraum von 30 Jahren zusammen. 31. 15 Das Wetter wird beschrieben durch die jeweiligen Werte der Wetterelemente eines Gebietes. Diese Werte und damit das Wetter ändern sich ständig. Sie sind heute ganz anders als gestern und anders als nächste Woche. Das Klima dieses Gebietes wird durch die durchschnittlichen Werte während eines längeren Zeitraumes beschrieben. Fragen zum Wetter bzw. zum Klima 1. Welche Wetterelemente sind dir bekannt? 2. Welchen Zusammenhang siehst du zwischen Urlaub und Wetterelementen? 3. Welcher Unterschied besteht zwischen Wetter und Klima? 4. In welchem Zeitraum kann sich das Wetter ändern? 5. Was verstehst du unter „Monatsmittel? 6. „Celsius, Grad Celsius – diese Angabe hörst du oft. Aber was bedeutet „Celsius? 7. Gibt es noch andere Bezeichnungen für die gemessene Temperatur? Bei den Aufgaben 6 und 7 brauchst du eventuell ein Lexikon. Fragen zum Wetter bzw. zum Klima 1. Welche Wetterelemente sind dir bekannt? Sonne, Regen, Schnee, Nebel, Wind, Sturm, Temperatur, Niederschlag, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Bewölkung, Strahlung 2. Welchen Zusammenhang siehst du zwischen Urlaub und Wetterelementen? Der Urlauber sucht die Orte auf, für die er bestimmte Wetterelemente erwartet, z.B. Sonnenschein und Temperaturen ab 25C 3. Welcher Unterschied besteht zwischen Wetter und Klima? Das Wetter ändert sich ständig und damit auch die gemessenen Werte. Klima ist eine Aussage über die gemessenen Werte der Wetterelemente über einen längeren Zeitraum. 4. In welchem Zeitraum kann sich das Wetter ändern? Das Wetter kann sich ständig ändern 5. Was verstehst du unter „Monatsmittel? Der Durchschnitt aller Tagesmitteltemperaturen eines Monats ergibt das Monatsmittel. 6. „Celsius, Grad Celsius – diese Angabe hörst du oft. Aber was bedeutet „Celsius? Celsius war ein schwedischer Wissenschaftler. Auf ihn geht die hundertteilige Skala des Thermometers zurück. Celsius ist eine Gradeinteilung zur Bestimmung von Temperaturen. 7. Gibt es noch andere Bezeichnungen für die gemessene Temperatur? Ja, es gibt noch die Bezeichnungen Fahrenheit (USA) und Reaumur.