Arbeitsblatt: Arbeitsblätter

Material-Details

übungen fur die Abschlussprüfung
Mathematik
Anderes Thema
8. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

4651
934
2
28.08.2007

Autor/in

Olivier Vogel
Devin 16
3960 Sierre
0274556384
0793757513
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name . Datum Übung 1 Aus einem quadratischen Blech wird die möglichst grösste Kreisscheibe herausgeschnitten. Das Blechstück hat eine Seitenlänge von 36 cm. Wie viel cm2 Abfall muss man in Kauf nehmen? Übung 2 Löse die Gleichungen: 2 (14 5 22 5 (x 7 19 (3 41 52 4 (21 x) 3x 6 3 2x 4x 6 2x 3 2OS -1legov 4 (2 3 5 (13 2 x) 12 7 2x 5x x5 5 9 3 Übung 3 Ein Dreieck hat einen Umfang von 22 cm. Die Seite misst 8,6 cm, die Seite 4,7 cm und die Höhe hb misst 3,2 cm. Berechne den Flächeninhalt des Dreiecks. Übung 4 Ein Acker hat die Form eines Rhomboids. Die Umzäunungslänge beträgt 648 m. Die Seitenlänge misst 185,5 m. Berechne die Seite b. Übung 5 Vereinfache die Terme so weit wie möglich: (a b)2c [(b a) 3c (a b)5 c] 8b 5 (4 c) 28 bd (14 d) 35 ab [8 (2b c) 5 (20 2b)] 2p [p (q 3 (p 2 )] (pq 4 2OS -2legov Übung 6 In einer Wohnung sollen die Wände und die Decke eines Zimmers ausgemalt werden. Das Zimmer hat folgende Abmessungen: l6,2 m, b5,3 m, h2,8 m. Eine Tür (1,90m2) und 3 Fenster (je 2,80 m2) werden von der Fläche abgezogen. Wie teuer kommt die Renovierung, wenn ein Maler pro m2 11 Euro verlangt Übung 7 1,5 kg Fleisch kosten 19,35 DM. Was kosten 600 ? Was 1,2 kg? Übung 8 Kürze so weit wie möglich: ax bx ax 2a 6 8b ax ay a 3 ax 6 ay 9 axy 3 9 xy 6x 8 ax 3 ax ax 7ax 2abx ax 18 xy 6 12 xy 2x 2ax 4bx 3 ab 6 5b 10 2 10 xy 15 xy 3 a2 2ab b 2 ab 2OS -3legov Übung 9 53 Mofas, nämlich 71,6% aller kontrollierten Motorfahrräder mussten nach einer Polizeikontrolle in Sitten später vorgeführt werden, weil ihr Zustand beanstandet wurde. Wie viele Mofas wurden überprüft? Übung 10 Im Zuge einer Grundstückszusammenlegung tauschen zwei Bauern miteinander Grundstücke aus. Der Bauer Wimmer tauscht einen 210 x 120 großen Acker (Ackerpreis je m2 5,40 Euro) gegen einen 180 langen Acker des Bauern Hauser (Ackerpreis je m2 6,- Euro). Wie breit ist der Acker des Bauern Hauser, wenn beide Bauern ein wertgleiches Grundstück eintauschen? Übung 10 Berechne: x5 x2 3 6 3 (ax y) 3 4 2 5 9 ax 12bx 3x 15 4 12 ac 1 7 4a 2OS -4legov 5 a2 bx 3 a2 bx 7 5 2 x2 3 x2 5 5 4 2OS -5legov