Arbeitsblatt: das - dass

Material-Details

Einfache Übung zum Erkennen ob es das oder dass heisst.
Deutsch
Grammatik
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

4652
1548
178
20.02.2007

Autor/in

Sandra Siegenthaler
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Partikel oder Pronomen? Auftrag: Setze in den Text das und dass ein. Übermale die eingesetzten das und dass mit den entsprechenden Farben. das dass Pronomen Ersetzbar durch dieses, jenes, welches Partikel nicht ersetzbar Leonardo da Vincis Schwingenflugzeug Ehe Leonardo da Vinci sein letztes Flugzeug entwickelte, technisch weit fortgeschrittene Formen aufwies, machte er den einzigen Entwurf für eine Flugmaschine mit Antrieb. Phantasiegebilde, Leonardo in den Jahren 1495 1497 gezeichnet hat, wendet die einzige Kraftquelle an, die dem Erfinder damals zur Verfügung stand: den Bogensehnenmotor. Von diesem Motor ist als positive Eigenschaft bekannt, er sich zwar leistungsstark bauen lässt, als negative Eigenschaft, die Leistung nur von ungewöhnlich kurzer Dauer ist. Leonardo zeichnete ein Schwingenflugzeug für einen stehenden Flieger, allerdings nur zwei Flügel besass. Die Konstruktion war allerdings tollkühn für Leonardos Zeit. Die Vorstellung, der Flieger während des Fluges immer wieder den Mechanismus ankurbeln musste, zeigt, Leonardo alle Möglichkeiten in Betracht zog, den mechanischen Antrieb für Flugzeug zu verwirklichen. Dieser sollte so funktionieren, die Bogensehnen ihre Kraft über Zahnräder an die Schwingen abgeben, um Flugzeug in die Luft zu bringen. Das oder dass, das ist hier die Frage 1. Schloss, aus dem frühen Mittelalter stammt, renoviert wurde, haben wir dem Heimatschutz zu verdanken. 2. Huhn, mir der Bauer verkauft hat, legt keine Eier. 3. Wetter besser wird, kann ich nicht glauben. 4. Ist Auto, du erst kürzlich gekauft hast und du schon wieder verkaufen willst? 5. Geld, auf der Bank liegt, ist wenigstens vor Dieben sicher. 6. hübsche Haus, mein Nachbar besitzt, gefällt mir auch. 7. Ich erfahre erst heute, du Flugzeug verpasst hast. 8. Dumme, dem Vater geschah, war, Weinglas, er aus in die Küche trug, auf dem Steinboden zerschellte. 9. Alle hofften, Postauto rechtzeitig eintreffen würde, so man rechtzeitig nach Hause käme. 10. Unglück, Dorf getroffen hat, reisst tiefe Wunden. 11. Geld, du gefunden hast, darfst du ruhig behalten. 12. Nimm dich in Acht, du dir nicht die Finger verbrennst. 13. Land, die Finnen bewohnen, ist Finnland. 14. Ich freue mich, morgen die Ferien beginnen und Wetter weiterhin schön bleibt. 15. Wir hoffen, ihr schöne Ferien verbringt und ihr gut nach Hause zurückkehrt. 16. Haus, auf Sand gebaut ist, hat kaum einen guten Stand. 17. du gut gemacht hast, weiss er ganz genau. 18. darf man nicht machen, käme nicht gut heraus. 19. du davon nichts weisst, erstaunt mich sehr. 20. Ich habe ihm erzählt, als er in Buch schrieb. 21. Weisst du schon, wir Gut versteigern müssen? 22. Ohne ihr Bescheid gebt, verwirklichen wir Fest nicht. C:\Dokumente und Einstellungen\mattenberger\Eigene Dateien\11_downloads\20070220-145016DASS.DOC 20.02.2007/sasie 23. so herauskommen musste, verstehe ich nicht. C:\Dokumente und Einstellungen\mattenberger\Eigene Dateien\11_downloads\20070220-145016DASS.DOC 20.02.2007/sasie