Arbeitsblatt: Maulwurf und Grille

Material-Details

Textverständnis
Deutsch
Textverständnis
2. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

4672
1681
70
21.02.2007

Autor/in

Sibylle Stalder-Buchmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Test Textverständnis Name: Die Grille und der Maulwurf Eine Grille macht den ganzen Sommer über nichts anderes, als auf ihrer Geige zu spielen, weil ihr das so gut gefällt. Als der Winter kommt, hat sie nichts zu essen. Sie hat keine Vorräte gesammelt. Sie hat auch kein Winterhaus mit einem Ofen gebaut. Da geht die Grille mit ihrer kleinen Geige zur Maus. Die Maus wohnt in einer verbeulten Giesskanne. Die Maus hat so viele Vorräte gesammelt, dass diese für drei Winter reichen würden. „Guten Tag Maus! Könnte ich bei dir wohnen? Nur für einen Winter. Ich habe vergessen einen Vorrat zu sammeln, sagt die Grille. „Oh, vergessen, sagt die Maus. „Den ganzen Sommer mit der Geige spielen und nicht arbeiten. Nein, nein, da wird nichts draus! Da geht die Grille mit ihrer Geige weiter und kommt zu einem alten Maulwurf. Er wohnt in einem Keller mit einem Ofen. „Oh, Besuch, ruft der alte Maulwurf. „Kommen Sie doch mal näher. Ich kann nämlich nicht gut sehen. Ich bin fast blind. Das kommt von der schwarzen Erde, wo ich arbeite. Als er die Grille erkennt, freut er sich. Er hat im Sommer oft ihrem Geigenspiel zugehört. Wer schlecht sieht, der hört gerne zu, wenn jemand Musik spielt. „Spiel doch mal was auf der Geige! sagt der Maulwurf. Die Grille spielt und spielt und der Maulwurf kocht für sie eine feine Suppe. Dem Maulwurf gefällt es so gut mit der Grille, dass sie den Winter über bei ihm bleiben darf. Es ist für beide der schönste Winter ihres Lebens. Antworte mit einem ganzen Satz./10 1. Was macht die Grille den ganzen Sommer über? 2. Weshalb geht die Grille zur Maus? 3. Wo wohnt die Maus während dem Winter? 4. Weshalb freut sich der Maulwurf über den Besuch der Grille? 5. Was kocht der Maulwurf? Richtig oder falsch? Kreuze an./6 richtig 1. Die Grille hat ein Winterhaus gebaut. 2. Die Vorräte der Maus reichen für vier Winter. 3. Die Maus freut sich über den Besuch der Grille. 4. Der Maulwurf wohnt in einer Giesskanne. 5. Der Maulwurf kann nicht gut sehen. 6. Für die Grille ist es der schönste Winter ihres Lebens falsch Wer sagt was?/3 1. „Kommen Sie doch mal näher. 2. „Oh, vergessen. 3. „Könnte ich bei dir wohnen? Schreibe das fehlende Wort auf die Linie./5 1. Die Grille hat keine gesammelt. 2. Die Maus in einer verbeulten Giesskanne. 3. Es ist für beide der schönste ihres Lebens. 4. Da geht die Grille mit ihrer weiter. 5. Ich habe einen Vorrat zu sammeln. Welche Wörter passen? Schreibe je drei hin./4.5 Die Grille:_ Der Maulwurf: Die Maus: alt musikalisch geizig grau lieb unfreundlich dünn hilfsbereit Du hast das Lernziel: erreicht knapp erreicht nicht erreicht Punkte: /28.5 traurig