Arbeitsblatt: Tip Topf

Material-Details

den Tip Topf kennen lernen
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Anderes Thema
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

4707
1753
20
28.08.2007

Autor/in

Berner Patrizia
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Den Tiptopf kennenlernen In unserem Hauswirtschaftunterricht ist der Tiptopf dein Lernmittel. Du benötigst es um Kochen zu lernen aber auch um dein Wissen Rund um die Ernährung zu erweiten. Damit du einen Überblick über das Buch erhältst, musst du diese Lernaufgaben lösen. Du löst die Aufgabe alleine. Du hast dafür 20 Minuten Zeit. Durch das regelmässige Arbeiten mit dem Tip Topf wirst du folgende Lernziele erreichen: Du bist fähig die Rezepte im Tip Topf selbständig nachzuschlagen. Du kannst die Bedeutung der wichtigsten Abkürzungen und Symbole erklären. Du weisst wo du sie nachschlagen kannst. Du kannst einer anderen Person die Rezeptdarstellung erklären Du kannst die Rezeptmengen berechnen und umrechnen Du kannst aufzählen, welche Themen in Tiptopf sonst noch behandelt werden. 1. Inhaltsverzeichnis: Suche im Buch das Inhaltsverzeichnis und finde heraus, auf welchen Seiten die folgenden Rezepte stehen. Apfelwähe Risotto Schokolademousse Seite: Seite: Seite: 2. Abkürungen und Symbole: Was bedeuten diese Zeichen? Lies dazu die Seite 16 und 17 im Tiptopf. EL KL Msp 3. Rezeptmenge: Für wie viele Personen sind die Rezepte im Tiptopf berechnet? Schlage auf Seite 16 auf! 4. Wichtiges: Das Tiptopf auf den Seiten 16 und 17 kann dir dabei helfen diese Lücken zu füllen. Die angegebene Backzeit gilt für den Backofen. Die Mengenangaben gelten immer für Löffel und Masstassen. 5. Wie lese ich das Rezept? Wie würdest du das Rezept lesen? Kreuze die richtige Variante an! 200 Früchte 1 1 1 KL KL dl Zucker Zitronensaft Milch vorbereiten in den Massbecher geben beifügen, mixen Sofort servieren. a.) 200 Früchte, 1 KL Zucker, 1 KL Zitronensaft, 1 dl Milch beifügen, mixen und sofort servieren. b.) 200 Früchte vorbereiten und in einen Massbecher geben. Anschliessend 1 KL Zucker, 1 KL Zitronensaft und 1 Milch vorbereiten, in den Massbecher geben, beifügen, mixen und anschliessend sofort servieren. Von wo nach wo wird das Rezept also gelesen? 6. Mengenberechnung: Du sollst für 3 Personen Teigwaren (Tiptopf S. 210) kochen. Berechne die Menge der folgenden Lebensmittel. Wasser: Salz: Teigwaren: 7. Zusatzmaterial: Von welcher Seite an findest du die Zubereitungsarten? Seite: Zähle die 12 Zubereitungsarten auf! Wo befindet sich der Ernährungsteil? Nenne einen Themenbereich!