Arbeitsblatt: Wortarten

Material-Details

Repetition Wortarten
Deutsch
Grammatik
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

471
1689
48
03.02.2006

Autor/in

Kein Spitzname erfasst


Land:
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Repetition Grammatik Wortarten im Text AB 1 Macht der Gewohnheit Ein frischgebackener Erstklässler hatte die Gewohnheit, dem Lehrer wie dem Vater du zu sagen. Nach wiederholten Mahnungen sagte der Lehrer: „ Jakob, schreib hundertmal Ich darf dem Lehrer nicht du sagen. Und von nun an wirst du Erwachsenen, die nicht mit dir verwandt sind, nicht mehr duzen. „ Ich will es mir merken, Herr Lehrer, antwortete Jakob. Am nächsten Tag lieferte er die Blätter ab. „ Das hast du schön geschrieben, lobte ihn der Lehrer. Strahlend erwiderte darauf der Junge: „ Das hättest du nicht erwartet, nicht wahr! Unbekannter Verfasser) 1) Kennzeichne die Wortarten im Text, indem du sie übermalst: Verben blau, Nomen braun, Adjektive gelb, Pronomen orange, Partikel grün. 2) Wie viele Wörter jeder Wortart kommen vor? Verben: Nomen: Adjektive: Pronomen: Partikel: 3) Welche zehn Wörter kommen im Text am häufigsten vor? Schreib sie heraus! Warum werden diese Wörter so oft verwendet? 4) Unterstreiche im Text alle Partikel grün und bestimme, ob es sich um Präpositionen oder Konjunktionen handelt. Achtung! Es sind auch Partikel enthalten, die weder Präposition noch Konjunktion sind Grammatik Wortarten: Partikel AB 2 Was sind Partikel Partikel nennt man Sie sind von verschiedenen oder Generell gibt es 2 von Partikeln: · stehen in einem Satz, sie verbinden nicht Satzteile sondern Satzglieder Bsp: Präpositionen sind Partikel, die vom zugeordneten Ausdruck einen bestimmten Fall verlangen (Vorwörter · stehen am Anfang des Satzteiles; sie können entweder oder einleiten. Bsp: Konjunktionen sind Partikel, welche Teilsätze, Nebensätze oder Hauptsätze verbinden ( Bindewörter