Arbeitsblatt: Negative Zahlen

Material-Details

Einführung negativer Zahlen anhand eines Liftes, der sich in Ober- und Untergechossen bewegt.
Mathematik
Zahlenbereiche
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

4775
1500
75
25.02.2007

Autor/in

Jean-Claude Gehrig


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Negative Zahlen Wir beobachten einen Lift in einem Hochhaus mit Untergeschossen. Start: er fährt 13 Etagen hinunter 38. Stock 25. Stock er fährt 5 Etagen hinunter er fährt 12 Etagen hinunter er fährt 7 Etagen hinunter er fährt 1 Etage hinunter er fährt 1 Etage hinunter er fährt 1 Etage hinunter er fährt 3 Etagen hinunter Sobald sich der Lift unter dem Boden (EG, 0. Stock) befindet, ist er sprichwörtlich „unter Null. Wir kennzeichnen diese Zahlen mit dem Vorzeichen – „Minus. Im dritten Stock unter Null befindet sich der Lift also bei - 3). Berechne nun die Zielorte des Liftes. - 7 bedeutet, dass sich der Lift 7 Stockwerke abwärts bewegt. 8 bedeutet, dass sich der Lift 8 Stockwerke aufwärts bewegt. Schreibe Stockwerke, welche unter dem Boden liegen mit rot. Schreibe Stockwerke, welche über dem Boden liegen mit blau. EG, 0 22_ - 5 (- 3) 2 12 - 18 4 7 - 8 2 2 EG, 0 [6] - 24 12 - 32 19 21 - 2 EG, 0 8 - 4 - 12 8 - 15 23 - 18 4 7 Alle Zahlen, die kleiner sind als Null, bezeichnen wir als negative Zahlen. Links: Der Burj Dubai(Burj „Bursch Turm); Er soll über 700m hoch werden.